Susanne Dörfler: Spiritualität und Sexualität in der Geburtshilfe

19,95  19,95 

Die Zeit der Hebammen ist vorbei, so scheint es in breiten Schichten der Bevölkerung zu sein, und ihr Berufsstand unterliegt zahlreichen Angriffen von Seiten der Medizin. Dabei sind es gerade diese Frauen, die am meisten über den Vorgang der Schwangerschaft und des Gebärens wissen – fast immer aus eigener Erfahrung. Neben den rein körperlichen Vorgängen beschreibt die langjährige Hebamme Susanne Dörfler auch die inneren – psychischen bzw. seelischen – Entwicklungen, die eine Frau bei der Geburt mitmacht.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg
- +

Beschreibung

Die Zeit der Hebammen ist vorbei, so scheint es in breiten Schichten der Bevölkerung zu sein, und ihr Berufsstand unterliegt zahlreichen Angriffen von Seiten der Medizin. Dabei sind es gerade diese Frauen, die am meisten über den Vorgang der Schwangerschaft und des Gebärens wissen – fast immer aus eigener Erfahrung. Neben den rein körperlichen Vorgängen beschreibt die langjährige Hebamme Susanne Dörfler auch die inneren – psychischen bzw. seelischen – Entwicklungen, die eine Frau bei der Geburt mitmacht.
Der Workshop wird abgerundet mit einer Meditation, die sie für die Teilnehmer anleitet, um sich selbst (wieder) anzunehmen.

Über Susanne Dörfler:

Geb. 1956, arbeitete viele Jahre als frei praktizierende Hebamme. Sie gründete das Frauenkommunikationszentrum „Belladonna“, das Geburtshaus „Isis Noreia“ und den Waldkindergarten Maria Saal. Geleitet von einem alten, inneren Wissen entwickelte sie ihr Arbeit als Hebamme gemeinsam mit den werdenden Eltern, für die sie immer ein offenes Ohr und tiefen Respekt hat. Die Vereinigung des Weiblichen und des Männlichen, von Seele und Körper, von Himmel und Erde, von Sexualität und Spiritualität zeigt sich am stärksten in der Verschmelzung von Ei und Samenzelle, der Zeugung und Geburt eines Menschenkindes. Es ist der Kern unseres Seins. Daher bedarf es in der Begleitung und Betreuung von schwangeren Paaren/ werdenden Eltern der Schaffung eines Liebesraumes, in dem sowohl Spiritualität als auch Sexualität behutsam behandelt werden können. Susanne stellt Methoden und Räume vor, die die natürlichen Lebens-und Werdensprozesse unterstützen und schützen. Durch die Integration von Spiritualität und Sexualität in der Zeit der Schwangerschaft, Geburt und des Wochenbettes- und am besten schon vor der Zeugung, werden die Lebenskräfte der Mütter in einem so hohen Masse angeregt, gestärkt und stabilisiert, dass sichere Mutterschaft nicht länger eine Angelegenheit der Geburtshilfe ist, sondern eine existentielle Tatsache. Geburt ist ein Akt von großer Liebe.

Lieferung: Video-DVD, Spieldauer: ca. 1 Std. 37 Min., Format 16:9, gefilmt mit 1 Kamera

Vorschau:

1/2: Susanne Dörfler: Spiritualität und Sexualität in der Geburtshilfe

Beim Abspielen des Videos akzeptieren sie Youtube's Datenschutzbedingungen.

Download:

Den Vortrag zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie bei Vimeo, die Anmeldung und Zahlung erfolgt dort, mit einem Klick auf den nachfolgenden Link verlassen Sie DVD-Wissen.com: https://vimeo.com/338548921

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg