Zukunftstechnologien Graz 2017, Paket 3

49,95  49,95 

Mit diesem Paket erwerben Sie folgende Vorträge:
Achmed Khammas: Zukunftstechnologien für nachhaltige Entwicklung im “Buch der Synergie”
Dr. Thorsten Ludwig: Raumenergietechnologien – Energielösungen der Zukunft
Dr.

Lieferzeit: 3-4 Tage *

Gewicht: 0,2 kg

Beschreibung

Mit diesem Paket erwerben Sie folgende Vorträge:

  • Achmed Khammas: Zukunftstechnologien für nachhaltige Entwicklung im “Buch der Synergie”
  • Dr. Thorsten Ludwig: Raumenergietechnologien – Energielösungen der Zukunft
  • Dr. Richard Presser: Die Keshe-Plasma-Technologie zur Energieversorgung und Raumfahrt
  • Adolf Schneider: Energiegewinn mit einem Bi-Toroid-Transformator
  • Daniel Youssefi: MAGMOV – autonomer 3-kW-Magnetmotor aus Georgien
  • Achmed Khammas: Zukunftstechnologien für nachhaltige Entwicklung im “Buch der Synergie”

    Seit Jahrzehnten sammelt der syrische Dolmetscher und Journalist Achmed Khammas Informationen über nachhaltige Projekte und publiziert sie in seinem “Buch der Synergie”. Inzwischen weist diese Internet-Datenbank viele tausend Seiten auf und stellt eine regelrechte Goldgrube an Projekten für eine gesunde Umwelt dar. Der Referent präsentiert den Teilnehmern einige besondere Goldkörner.

    Dr. Thorsten Ludwig: Raumenergietechnologien – Energielösungen der Zukunft

    Dr. Thorsten Ludwig, Präsident der Deutschen Vereinigung für Raumenergie DVR, erläutert Beispiele von Raumenergietechnologien, die aufzeigen, dass aus diesem Forschungsbereich die wirklichen Lösungen für die Zukunft kommen. Dr. Ludwig schöpft dabei aus seinem reichen Fundus von internationalen Konferenzen, Kontakten zu Erfindern und aus eigenen Forschungsarbeiten.

    Dr. Richard Presser: Die Keshe-Plasma-Technologie zur Energieversorgung und Raumfahrt

    Der Australier Dr. Richard Presser befasst sich als Ingenieur für Materialwissenschaften intensiv mit der Keshe-Physik und -Technologie. Er hat sich vom anfänglichen Skeptiker zum engagierten Befürworter gemausert, der nicht nur die geistigen Hintergründe erkannte, sondern der jeweils die neuesten Produkte – wie den autonomen 3-kW-Magrav – auch selber testet und durch sein eigenes Institut zugänglich macht.

    Adolf Schneider: Energiegewinn mit einem Bi-Toroid-Transformator

    Die im Rahmen einer Arbeitsgruppe der SVR (Schweizerische Vereinigung für Raumenergie) durchgeführten Experimente mittels eines speziellen Bi-Toroid-Transformators mit hochpermeablem Kern und Primär-Sekundärabschirmung haben gezeigt, dass die von der Panacea-Open-Source-University gemessenen hohen COP-Werte die Grundlage für ein autonomes Solid-State-Energie-System sein können.

    Daniel Youssefi: MAGMOV – autonomer 3-kW-Magnetmotor aus Georgien

    Der Erfinder des revolutionären autonomen 3-kW-Systems für 230 V/50 Hz., Daniel Youssefi, gibt Informationen zu diesem Gerät am Kongress. Um ein durchschnittliches Haus mit Strom zu versorgen, braucht man drei bis vier dieser Geräte, die bereits zu einem annehmbaren Preis erworben werden können.

    Lieferung: 2 Video-DVDs; Spieldauer: 4 Std. 49 Min., davon Achmed Khammas ca 1 Std. 3 Min. Vortrag, Dr. Thorsten Ludwig ca. 50 Min. Vortrag und 7 Min. Beantwortung von Publikumsfragen, Dr. Richard Presser ca. 1 Std. 9 Min. Vortrag und 7 Min. Beantwortung von Publikumsfragen, Adolf Schneider ca. 26 Min. Vortrag und 5 Min. Beantwortung von Publikumsfragen, Daniel Youssefi ca. 35 Min. Vortrag und 27 Min. Beantwortung von Publikumsfragen; Format: 16:9; produziert mit 2 Kameras

    Zusätzliche Information

    Gewicht 0.2 kg