Walter Jörg Langbein: Götter, Mythen, Astronauten?

19,95  19,95 

Ein mysteriöser Südseekult gibt Aufschluss über die Entstehung von (Götter)Mythen. Schenkt uns der mysteriöse “John Frum” den Schlüssel zu einem der ältesten Geheimnissen unseres Planeten?

Von den Astronautengöttern aus uralten Zeiten zu Berichten von Entführungsopfern der Gegenwart.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Walter Jörg Langbein: Götter, Mythen, Astronauten?

Ein mysteriöser Südseekult gibt Aufschluss über die Entstehung von (Götter)Mythen. Schenkt uns der mysteriöse “John Frum” den Schlüssel zu einem der ältesten Geheimnissen unseres Planeten?

Von den Astronautengöttern aus uralten Zeiten zu Berichten von Entführungsopfern der Gegenwart… Wiederholt sich eine uralte Geschichte seit Jahrtausenden? Vergleiche zwischen heiligen Texten und heutigen Berichten lassen ein ewiges Phänomen vermuten. Wird die Erde seit Jahrtausenden von Außerirdischen besucht?

Götter, Mythen, Astronauten… Gedanken zum menschlichen Bewusstsein! Was ist Realität? Nehmen wir Realität wahr, wie sie ist… oder verfremdet durch die Brille unseres Verstehens?

In seinem faktenreichen, nüchternen Vortrag spricht Walter Jörg Langbein über:

  • Das Geheimnis des Cargo-Kults: Jesus soll selbst – so steht es in zwei Evangelien – eine reiche materielle Belohnung versprochen haben
  • Der John Frum-Glaube
  • Der Monotheismus mit einem allmächtigen Gott und Weltenkonstrukteur – Entstehung aus dem Polytheismus
  • Das Zurückdrängen der alten Götter, indem man sie zu Dämonen und Teufeln machte

Über Walter Jörg Langbein:

Walter-Jörg Langbein, geboren am 16.08.1954 im oberfränkischen Michelau, studierte nach dem Abitur evangelische Theologie. 1979 wurde Langbein freiberuflicher Schriftsteller und hat seither rund 30 national und international erfolgreiche Sachbücher verfasst. Die renommierte Dr.-A.-Hedri-Stiftung zeichnete ihn 2000 mit dem Preis für Exopsychologie aus. Heute lebt er mit seiner Frau im lippischen Weserbergland.

Seit drei Jahrzehnten bereist Langbein die Welt. Er legt hunderttausenede Kilometer zurück, stets auf der Suche nach den großen Geheimnissen der Geschichte — von Ägypten bis Mikronesien, von der Türkei bis zu den Neuen Hebriden, von Malta bis zur Osterinsel, von Ecuador bis Chile.

In den vergangenen Jahren widmete sich Langbein in seinen Buchpublikationen wieder verstärkt biblischen Themen. Aufsehen erregten Bestseller wie “Das Sakrileg und die Heiligen Frauen” und der Folgeband “Maria Magdalena”. Bei Langen-Müller erschienen seine Standardwerke “Das Sphinx-Syndrom”, “Bevor die Sintflut kam”, “Das Lexikon der biblischen Irrtümer” und “Das Lexikon der Irrtümer des Neuen Testaments”.

Mit “Die Brot und Wein” wendete sich Langbein einem bislang vernachlässigten Aspekt der “Heiligen Schrift” zu. Die Bibel enthält eine Fülle von Hinweisen auf eine gesunde Ernährung und Lebensweise.

2009 erschien pünktlich zu Langbeins 30-jährigem Autorenjubiläum, sein bislang 30. Buch im Herbig-Verlag: “2012 — Endzeit und Neubeginn/ Die wahre Botschaft der Mayas”.

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 72 Min.; Format: 16:9; produziert mit einer Kamera

Vorschau:

1/3: Walter Jörg Langbein: Götter, Mythen, Astronauten?

Hauptthemen:
Götter, Vielgott-Glaube, Polytheismus, Eingott-Glaube, Monotheismus, Weltenkonstrukteur, UFO, Göttliches Wesen, Mythos, Gott, Astronaut, Cargo-Kult

Nebenthemen:
Satan, Besessenheit, Sündenbock, Menschenopfer, Tieropfer, Abraxas, Abra-Kadabra, Zauberspruch, Folter, Ketzer, Ritual, Zauber, Geheimkult, Drittes Reich, Magie, Okkultismus, Deva, Teufel, Ariman, Belzebub, Baalzebub, Beel, Dämon, Hiob, Engel, Weltenraum, Luzifer, Weisheit, Schönheit, Henoch, Kabbalah, Baal, Religiöser Kult, Elohim, Jahwe, Gotteskult, Priester, Altes Testament, Naturreligion, Zivilisationsstufe, Allmacht, Adam und Eva, Himmelsfahrzeug, Präastronautik, John Frum, John From, Judentum, Jesus Christus, Petrus, Evangelium, Neues Testament, Südsee, Messias, Wiederkehr, Reichtum, Erich von Däniken, 2012, Religion, Theologie, Kult

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg