Vaidya Vijayendra Murthy: Samprapthi-basierte Therapie-Strategien bei der Behandlung degenerativer Erkrankungen wie Alzheimer und Multiple Sklerose

19,95  19,95 

Ayurvedische Ärzte planen strategisch ihre Behandlungen bei chronischen Erkrankungen, um ein Gleichgewicht, Samatvam genannt, herzustellen.

Die Veränderung der Fähigkeit des Körpers, pro- und anti-oxidative Prozesse zu balancieren, dominiert die Mehrheit chronischer Erkrankungen.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Vaidya Vijayendra Murthy: Samprapthi-basierte Therapie-Strategien bei der Behandlung degenerativer Erkrankungen wie Alzheimer und Multiple Sklerose

Ayurvedische Ärzte planen strategisch ihre Behandlungen bei chronischen Erkrankungen, um ein Gleichgewicht, Samatvam genannt, herzustellen.

Die Veränderung der Fähigkeit des Körpers, pro- und anti-oxidative Prozesse zu balancieren, dominiert die Mehrheit chronischer Erkrankungen. Auto-Immun-Probleme sind gute Beispiele für dieses Phänomen. Während unser moderner Lebensstil oxidativen Stress erschafft, verringert der Mangel an Anti-oxidantien in unserer Ernährung die Effizienz unseres Körpers, zelluläre Schäden zu reparieren.

Ayurveda sieht auto-immune Antworten als körperliche Dysfunktion hervorgerufen durch Ama, ein Endotoxin, das mit Rasa zirkuliert. Rasa ist das Medium, das Moleküle transportiert und die Intelligenz, die für die Ernährung und die Reparatur der Gewebe verantwortlich ist. Der funktionale Zustand von Rasa ist abhängig von der immunologischen Individualität, der Kraft des metabolischen Feuers „Agni“ und weiteren Faktoren, die die Immunität, „Bala“, beeinflussen. Auto-immun Störungen wie Dysfunktionen der Schilddrüse, rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose und teilweise auch mit der Immunität zusammenhängende Zustände wie Krebs und Diabetes müssen kontrolliert werden.

Ayurvedische Ärzte verwenden einen holistischen Ansatz, wenn sie zelluläre Mechanismen im Körper verändern und so die funktionale Effizienz erhöhen. Dieser Ansatz ist „Rasayana Chikitsa“. Dies beinhaltet ein spezifisches Programm aus Reinigung (Shodhana), Verabreichung von Rasayana-Kräutern und Einbindung ayurvedischer Therapien.

Für das effektive Management auto-immuner Zustände gibt es keine Abkürzungen. Die Behandlung erfordert das richtige Verständnis der begünstigenden Faktoren (Nidana) und der spezifischen Prozesse des Krankheitsverlaufs (Samprapthi).

Die wachsende Evidenz kombiniert mit dem traditionellen Wissen um kraftvolle anti-oxidantien in Rasayana-Kräutern liefern unschätzbare Werkzeuge für Behandler im Umgang mit auto-immun-Zuständen.

Panchakarma, eine vorbereitende Behandlung stellt den Beginn einer Rasayana-Therapie dar. Panchakarma ist mehr als ein Set von Maßnahmen und kann nur dann effektiv wirken, wenn der Behandler ayurvedisches Denken und Einschätzungen mit einbringt.

In diesem Seminar wird ayurvedisches Denken im Umgang mit Auto-Immun Erkrankungen beleuchtet.

Über Vaidya Vijayendra Murthy:

Leiter der Ayurveda-Fakultät des Wellpark College in Neuseeland. Mit seinem Unterricht versucht er, die östlichen und westlichen Denkmuster zum Thema Gesundheit zu verbinden.

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 81 Min.; Format: 16:9; produziert mit einer Kamera
Vorschau:

1/5:Vaidya V.Murthy: Ayurvedische Behandl.degenerativer Erkrankungen,Alzheimer+Multiple Sklerose

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg