Tanja Ohland: Transpersonale Klangtherapie – Integrative Wege bei der Behandlung von Stress, Burnout, Depression und Ängsten

19,95  19,95 

Die Natur drückt sich in harmonischen Zahlenverhältnissen und Zyklen mit bestimmter Rhythmik aus. Auch der Körper und die Körperfunktionen sind geprägt von rhythmischen Abläufen und harmonischen Frequenzmustern in der Zellkommunikation und in Funktionsabläufen.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg
Artikelnummer: SKBE14-V30 Kategorie:

Beschreibung

Tanja Ohland: Transpersonale Klangtherapie – Integrative Wege bei der Behandlung von Stress, Burnout, Depression und Ängsten

Die Natur drückt sich in harmonischen Zahlenverhältnissen und Zyklen mit bestimmter Rhythmik aus. Auch der Körper und die Körperfunktionen sind geprägt von rhythmischen Abläufen und harmonischen Frequenzmustern in der Zellkommunikation und in Funktionsabläufen.

Krankheiten sind als Ungleichgewichte in diesen Funktionsabläufen – des Körpers und des biopsychosozialen Umfeldes – zu verstehen. Vergleichbar mit einem Orchester, das den ge-meinsamen Rhythmus und die Grundstimmung verliert.

Dysfunktionale Gedanken und Gefühle sind oft der Beginn und meist Begleiter von körperlichen Symptomen. Die Transpersonale Klangtherapie, als eine am Körper ansetzende Arbeit mit Klang, hilft dabei in Entspannung und Harmonie zu führen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Einer der Schlüssel der Wirkkraft sind Instrumente mit großem Obertonreichtum wie die Monochordliege. Diese Obertonreihe birgt große Harmonie in sich, die die Kraft hat, auch die Person wieder zur Harmonie zu führen.

Beim Burnout sind nicht nur die Vitamine, Spurenelemente u. Antioxidantien im Ungleichgewicht. Vermehrte Ausschüttung von Stresshormonen bewirkt oft eine Insulinresistenz. Der Schlaf-/Wachrhythmus und die Gefühlswelt laufen durcheinander. In der Praxis hat sich ein kombinierter Therapieansatz bewährt. Zum Einsatz kommen Ernährungsumstellung, Vitalstoffgabe, Stresslinderung durch Myoreflextherapie an typischen “Stressmuskeln” sowie Klangtherapie zur Klärung der Gedanken- und Gefühlswelt.

Im einzelnen spricht Tanja Ohland über: 

  • Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
  • Warum ist der Klang so wichtig?
  • Ordnung und Rhythmus als Ausdruck von Gesundheit wie in der Natur.
  • Der goldene Schnitt.
  • Harmonie in der Obertonreihe.
  • Voraussetzungen die die Klangtherapie bietet.
  • Transpersonale Klangtherapie.
  • Ablauf der Klangtherapie.
  • Wirkung der Klangtherapie.
  • Fallbeispiele: Burnout, Angststörung, Tinnitus.
  • Holographische Frequenztherapie.

Über Tanja Ohland:

Ich arbeite in eigener Praxis sowie in der psychosomatischen Abteilung der Habichtswaldklinik Kassel.

Schwerpunkte:

Schmerzbehandlung – Hörstörungen und Tinnitus – Chronisch entzündliche Erkrankungen

Psychosomatische Erkrankungen (Burnout, Depression, Angst)

Akupunktur – Myoreflextherapie – Holografische Frequenztherapie – Transpersonale Klangtherapie – Ernährungstherapie

Weitere Informationen: www.medna.de

Lieferung: Video-DVD, Spieldauer: ca. 42 Min., Format 16:9, gefilmt mit 2 Kameras

Vorschau:

1/3: Tanja Ohland: Transpersonale Klangtherapie – bei Stress, Burnout, Depression und Ängsten

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/165572007

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg