Sven Koch: DORN und die traditionelle chinesische Medizin

15,95  15,95 

Die chinesische Theorie des Yin-Yang Dualismus, die 5 Elemente oder 5 Wandlungsphasen und die Energiefülle und -leere werden beschrieben. Aufgrund dieser physiologischen Zusammenhänge werden pathologische Zustände erläutert.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Sven Koch: DORN und die traditionelle chinesische Medizin

Die chinesische Theorie des Yin-Yang Dualismus, die 5 Elemente oder 5 Wandlungsphasen und die Energiefülle und -leere werden beschrieben. Aufgrund dieser physiologischen Zusammenhänge werden pathologische Zustände erläutert. Die praktische Umsetzung dieser theoretischen Zusammenhänge mit der Dorn-Therapie wird unter dem Aspekt der energetischen Versorgung der Meridiane an Symptomen wie z.B. Knieschmerzen aufgezeigt. Feinste Dysfunktionen der Wirbelsäule und in Gelenken können große Beschwerden verursachen. Es ist die Aufgabe des Therapeuten mit dem Wissen der Ursache-Folge-Kette und einem feinen Gespür erfolgreich zu behandeln.

Über Sven Koch:

  • Physiotherapeut und Heilpraktiker
  • Ausbildungen und Werdegang zu der Dorn-Therapie und Breuß-Massage:
  • ´97 bis ´01 Seminarassistenz Deutschland weit bei Heilpraktiker Helmuth Koch
  • ´99, ´02, ´03, ´04 und ´05 Fortbildungen bei Dieter Dorn und ´99 bei Heilpraktiker Fleig
  • seit 1999 Organisation des Arbeitskreis der Dorn-Methode in Freiburg
  • seit 2000 Referent der Dorn-Methode und Breuß-Massage
  • ´02 Eröffnung der Praxis für Naturheilkunde und Physiotherapie in Freiburg mit den Therapien: Dorn-Methode und Breuß-Massage, Wirbelsäulenbehandlung nach McKenzie, Physiotherapie und Komplexhomöopathie
  • ´97 und ´99 Mitarbeit bei 1. und 2. Deutschen Wirbelsäulenkongreß der Dorn-Methode in Memmingen
  • ´01 und ´03 im Leitungsteam des 3. und 4. Deutschen Wirbelsäulenkongreß der Dorn-Methode in Memmingen
  • ´05 Mitglied des Organisationsteam des 5. Deutschen Wirbelsäulenkongreß der Dorn-Methode in Würzburg; Vortragsreferent: Das Kreuzbein in der Dornmethode – Fünf eigenständige Wirbel im Beckengürtel in Physiologie, Symptomatik und Behandlung.
  • ´06 Referent des Workshops “Das Kreuzbein und Dorn; Physiologie, Symptomatik und Behandlung” beim 1. Schweizer Wirbelsäulenkongreß der Dorn-Methode in Zürich
  • ´07 Mitglied des Organisationsteam des 6. Deutschen Wirbelsäulenkongreß der Dorn-Methode in Würzburg
  • ´09 Mitglied des Organisationsteam des 7. Deutschen Wirbelsäulenkongreß der Dorn-Methode in Stuttgart verantwortlich für die Koordination und Gestaltung der Vorträge- und Workshopprogramme;

Siehe auch: www.dorn-praxis.de

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 46 Min.; Format: 16:9, produziert mit 2 Kameras
Vorschau:

1/2: Sven Koch: DORN und die traditionelle chinesische Medizin

[TAB:Hinweis]Leider wurde von der Tontechnik in Deitingen die bisher schlechteste Tonqualität in der 7-jährigen Firmengeschichte geliefert. Wir haben versucht, das sehr starke Rauschen so weit wie möglich herauszufiltern. Trotzdem bleibt ein Grundrauschen erhalten, da es sonst zu deutlichen Effekten in der Sprache des Referenten kommen würde. Bitte prüfen Sie das Vorschauvideo (Reiter “Ausschnitte”) vor einer Bestellung.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg