Stephan Petrowitsch: Mehr Energie, mehr Kraft, mehr Lebensfreude – wünschen wir uns das nicht alle?!

19,95  19,95 

Stephan Petrowitsch: Mehr Energie, mehr Kraft, mehr Lebensfreude – wünschen wir uns das nicht alle?!

Die Gesellschaft steht am Rande des Zusammenbruchs. Die Menschheit hat sich an Kriege und Krisen gewöhnt.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,06 kg
Artikelnummer: WFTL16_V02 Kategorien: ,

Beschreibung

Stephan Petrowitsch: Mehr Energie, mehr Kraft, mehr Lebensfreude – wünschen wir uns das nicht alle?!

Die Gesellschaft steht am Rande des Zusammenbruchs. Die Menschheit hat sich an Kriege und Krisen gewöhnt. Muss das so sein?

Schon Albert Einstein sagte: Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Stephan Petrowitsch wandelt diesen Satz ein wenig ab, indem er sagt: Probleme kann man niemals auf der Ebene lösen, auf der sie entstanden sind.

In diesem Vortrag behandelt er unter dieser Prämisse und mit seiner Erfahrung als Regisseur, ausführender Produzent und Kameramann des preisgekrönten Kino-Dokumentarfilms "Wunder der Lebenskraft" folgende Themen:

  • Warum viele angebliche "Lösungsmöglichkeiten", mit denen Menschen geholfen werden soll, das Leben zu führen, von dem sie immer schon geträumt haben, immer nur für einen sehr geringen Anteil derer, die diese Methoden praktizieren, funktionieren. Zu diesen Methoden gehören
    • Das "Positive Denken". Dr. Joseph Murphy ist einer der bekanntesten Pioniere dieser Methode, sein Buch "Die Macht Ihres Unterbewusstseins" ist ein Bestseller.
    • Andere bekannte Vertreter sind Napoleon Hill ("Denke nach und werde reich"), Bodo Schäfer ("Die Gesetze der Gewinner"), Steven Covey ("Die 7 Wege zur Effektivität"), aber auch das "Master Key System" von Charles Haanel, das "Humanpower-Erfolgstraining" von Helmut Amend, um nur einige zu nennen.
    • "The Secret" (Buch und Film, verspricht in der Werbung auf der deutschen Homepage: "…erklärt in einfachen Worten das Gesetz, das jedes Leben lenkt, und bietet das Wissen dar, wie wir uns zielgerichtet ein Leben der Freude erschaffen können.​") und bezieht sich damit hauptsächlich auf das "Gesetz der Anziehung", auch "Gesetz der Resonanz".
  • Was Menschen wirklich daran hindert, über einen nahezu unbegrenzten Zustrom von Lebenskraft zu verfügen und damit die Grundlage für eine extrem robuste Gesundheit und Lebensfreude zu haben – und auch die Kraft zur Gestaltung des eigenen Lebens zu besitzen.
  • Wie und unter welchen Umständen es möglich ist, dieses Hindernis zu überwinden.
  • Auf welcher Ebene die Veränderung stattfinden muss, damit sie dauerhaft ist.
  • Welche Rolle Heiler und Heilige dabei spielen können, damit der Prozess der Überwindung dieses Hindernisses nicht Monate, Jahre oder gar Jahrzehnte in Anspruch nimmt, sondern oft innerhalb kürzester Zeit vor sich gehen kann.

Über Stephan Petrowitsch:

Stephan Petrowitsch begann während seiner Teenagerzeit eine fast drei Jahrzehnte andauernde Suche nach den Quellen von Gesundheit und Vitalität, nach Lebenssinn und wahrer Spiritualität.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und einem Studium der Informatik setzt er seine Lebensreise mit noch mehr Intensität fort, die ihn über Ernährungsexperimente, diverse psychologische und therapeutische Aus- und Fortbildungen und Erfahrungen bis hin zur indischen Philosophie und für viele Jahre zu den Lehren von Paramhansa Yogananda führte.

2006 erfolgte sein erster Kontakt mit dem Medienbereich, seit Ende 2007 war er mit www.DVD-Wissen.com hauptsächlich im Bereich von Kongressaufzeichnungen tätig.

Während dieser Tätigkeit fand die Begegnung mit zwei Menschen statt, die sein Leben von Grund auf verwandelte. Als eine der Folgen wandte er sich wieder zurück zu den ursprünglichen, unverfälschten christlichen Lehren, die durch Erfahrungen vertieft werden können.

Diese Erlebnisse waren die Grundlage, um im Sommer 2011 mit der Produktion des Films „Wunder der Lebenskraft“ (www.wunder-der-lebenskraft.de) zu beginnen. Im April 2015 gewann der Film den Publikumspreis des „Cosmic Cine Festivals“, mittlerweile haben im deutschsprachigen Raum etwa 30.000 Kinobesucher den Film gesehen, beim 6. Dada Saheb Phalke Film-Festival in Neu Delhi 2016 bekam er eine besondere Erwähnung.

Durch die Nachfrage der Kinobesucher bietet er inzwischen zusammen mit seiner Freundin Seminare an, in denen die Teilnehmer die Erfahrung stark gesteigerter Lebenskraft machen können – bis hin zur Aktivierung der Kundalinikraft (www.seminare.wunder-der-lebenskraft.de)

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 41 Min.; Format: 16:9; produziert mit 1 Kamera
 
Vorschau:

1/2: Stephan Petrowitsch: Mehr Energie, mehr Kraft, mehr Lebensfreude – …

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/207303264

Zusätzliche Information

Gewicht 0.06 kg