Sebastian Gutsmiedl: Arthrose und Entsäuern mit der Kraft der Bitterstoffe! Hildegard von Bingens Kräuterlehre

19,95  19,95 

Sebastian Gutsmiedl: Arthrose und Entsäuern mit der Kraft der Bitterstoffe! Hildegard von Bingens Kräuterlehre

Hildegard von Bingen – eine Nonne, die als 10. Kind ins Kloster gegangen ist (das 10.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,06 kg

Beschreibung

Sebastian Gutsmiedl: Arthrose und Entsäuern mit der Kraft der Bitterstoffe! Hildegard von Bingens Kräuterlehre

Hildegard von Bingen – eine Nonne, die als 10. Kind ins Kloster gegangen ist (das 10. Kind war früher dem Kloster geweiht – ist die Begründerin einer weltbekannten Kräuterlehre.

Die frühere als "Verschleißerscheinung" bezeichnete Arthrose ist heute als Stoffwechselkrankheit anerkannt. Schlacken und Giftstoffe aus unserer weit verbreiteten Fehlernährung gelangen in die Schleimhäute der Gelenke, und stören dort den Stoffwechsel. Entzündliche Prozesse sind die Folge. Der Körper versucht, unerwünschtes auszuscheiden, doch dies gelingt angesichts der Fülle des Fehlverhaltens des Menschen nicht immer.

Um gesund zu werden, müssen wir also zuerst unser Fehlverhalten erkennen, und dann auch den Willen und die Konsequenz zur Veränderung aufbringen.

Bei Arthrose ist die erste Regel: Weg vom tierischen Eiweiß incl. Butter, Joghurt, Quark, die die dort enthaltene Arachidonsäure die entzündlichen Prozesse fördert. Sebastian Gutsmiedl erläutert weitere wichtige Ernährungsregeln für den Arthrosekranken, mit dem Abschluss: Bitterstoffe und Basenfüller (Kräuter und Gewürze wie BasenKraft, BitterKraft) vor dem Essen.

Die Hildegard-Medizin empfiehlt als "flüssiges Gold" den Dinkel als unverzichtbar für eine Arthrose-Diät. Die Bezeichnung dafür ist: Oberkulmer Rotkorn – der Ur-Dinkel.

Sebastian Gutsmiedl befürwortet eine üppige Verwendung von Kräutern und bitteren Obst- und Gemüsesorten, aber leider ist fast alles süß gezüchtet worden.

Sebastian Gutsmiedl erläutert das Zusammenspiel von Galle und Leber und die wichtige Rolle von Bitterstoffen in diesem Bereich unseres Körpers, und warum eine Fehlfunktion hier zu Übergewicht führt.

Konservierungs-, Spritz- und Düngemittel führen zur Erschlaffung der Schleimhäute. Die innere Schleimhaut hat hauptsächlich die Funktion des Immunsystems. Hier sind Bitterstoffe unverzichtbar, Stoffwechselrückstände, Bakterien, Pilze, Parasiten können dadurch leichter ausgeschieden werden, und die Darmflora wird wieder aufgebaut.

Sebastian Gutsmiedl erläutert der Gruppen von Pflanzen mit Bitterstoffen, sowie ihre speziellen Aufgaben.

 

 
Über Sebastian Gutsmiedl:

Inhaber von "Gutsmiedl Hildegard-Produkte"

 
Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 42 Min., Format: 16:9, gefilmt mit 1 Kamera
 

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/175341038

Hauptthemen:
Bitterstoff, Pflanze, Hildegard von Bingen, Kräuterlehre, Arthrose, Entsäuerung, Verschleißerscheinung, Stoffwechselkrankheit, Stoffwechselstörung, Stoffwechsel, Schlacken, Gift, Entzündung, Kraut

Nebenthemen:
Schleimhäute, Gelenk, Fehlernährung, Ernährung, Arachidonsäure, Butter, Joghurt, Quark, tierisches Eiweiß, Eiweiß, Dinkel, Rotkorn, Galle, Leber, Übergewicht, Konservierungsstoff, Spritzmittel, Pestizid, Insektizid, Fungizid, Dünger, Darmflora, Pilz, Parasit, Bakterium, Stoffwechselrückstände

Zusätzliche Information

Gewicht 0.06 kg