Ruth Mandera, Margret Madejsky: Schierling & Löwenzahn – botanisch-anthroposophische Pflanzenbetrachtung, heilsames Gespann für die weiblichen Brüste

19,95  19,95 

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Ruth Mandera spricht in ihrem Vortrag über:

  • Die seelische Berührung nach Rudolf Steiner.
  • Wurzelbilder von Löwenzahn und Wegwarte.
  • Wurzelscheiben von Taraxacum auf einfachem Nähragar.
  • Vergleich Schierling und Erzengelwurz.
  • Atropa belladonna, Tollkirsche.
  • Vergleich Angelica archangelica, Erzengelwurz mit Levisticum officinale, Liebstöckel.
  • Blätter von Schierling, Wilder Karotte, Hundspetersilie.

Margret Madejsky spricht in ihrem Vortrag über:

  • Giftpflanze Schierling und Sonnenpflanze Löwenzahn.
  • Der Todesbecher des Sokrates.
  • Conium als Phytotherapeutikum.
  • Hahnemann über den Fleckenschierling.
  • Homöopathen über Conium, Leitsymptome, Conium vermittelt Strukturkraft, Conium bei Mastopathie oder Brustkrebs.
  • Namen des Löwenzahn: Pusteblume, Bettseicher, Kuhblume, Milchblume, Mönchsköpf, Pffenröhrlin, Pissenlit, Sonnenblume, Sonnenwirbel.
  • Der Löwenzahn – Reiniger der Bauchorgane, Sonnenkräfte für den Stoffwechsel, Urverwandtschaft zur Lymphe und zur weiblichen Brust, Rezept nach Albertus Magnus, Heilkräfte des Löwenzahn, Löwenzahn-Präparate bei Umwelterkrankungen, köstliche Carotin-Quelle.

Über Ruth Mandera: 

Jahrgang 1953, Studium der Biologie mit Schwerpunkt Botanik. Ausbildung und Forschung an der Naturwissenschaftlichen Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft Dornach/ Schweiz. Langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Firma WALA Heilmittel GmbH; Grundlagenforschung zur Steigbildmethode, zum Goetheanismus und zur Heilpflanzenerkenntnis.

Freiberufliche Dozentin für Botanik und goetheanistische Heilpflanzenbetrachtungen,

Mitautorin von “Die Mistel” (Pflaum Verlag).

Über Margret Madejsky:

geboren 1966, ist seit 1992 als Fortbildungsdozentin und als Heilpraktikerin in eigener Praxis in München tätig.

Mitbegründerin der Arbeitsgemeinschaft Natura Naturans – Traditionelle Abendländische Medizin, München. Schwerpunkte ihrer Praxis- und Lehrtätigkeit sind vor allem naturheilkundliche Therapien speziell für Frauen sowie Kräuterheilkunde, Homöopathie, Brauchtum, Hand- und Nageldiagnostik. Seit 1994 regelmäßige Veröffentlichungen in der Naturheilpraxis und in der Gartenzeitschrift Kraut & Rüben.

Autorin der Frauenratgeber Alchemilla (2000), Lexikon der Frauenkräuter (2008) und Das alternative Kinderwunschbuch (2015) sowie Mitautorin von Heilmittel der Sonne (1997; Neuerscheinung 2013), Paracelsusmedizin (2001), Die Kräuterkunde des Paracelsus (2006) und Die Mistel (2. Auflage 2017, Pflaum-Verlag).

Ihr Anliegen ist es, alte Heiltraditionen wie die Signaturenlehre, das Heilpflanzenbrauchtum oder die Chiromantie in die moderne Naturheilkunde zu integrieren.

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 1 Std. 19 Min. davon ca. 49 Min. Vortrag von Ruth Mandera, ca. 30 Min. Vortrag von Margret Madejsky; Format: 16:9, gefilmt mit 2 Kameras

Vorschau:

1/2: Ruth Mandera: Schierling & Löwenzahn – botanisch-anthroposophische Pflanzenbetrachtung

1/2: Margret Madejsky: Schierling & Löwenzahn – heilsames Gespann für die weiblichen Brüste

Download:

Den kompletten Vortrag von Ruth Mandera erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/300465382

Den kompletten Vortrag von Margret Madejsky erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/300464796

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg