Robert Barring: Strukturierte komplementäre Verfahren bei chemotherapeutischer Basistherapie

16,95  16,95 

Robert Barring: Strukturierte komplementäre Verfahren bei chemotherapeutischer Basistherapie

Umwelt trifft auf individuellen Stoffwechsel.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg
Artikelnummer: EAEMW14_V18 Kategorie:

Beschreibung

Robert Barring: Strukturierte komplementäre Verfahren bei chemotherapeutischer Basistherapie

Umwelt trifft auf individuellen Stoffwechsel. Unter ungünstigen Bedingungen kann es auf verschieden Ebenen zu Dysfunktionen kommen:

Gastrointestinal: Maldigestion, Malabsorption, Microcolitis und erhöhte Permeabilität der Darmwand bei Veränderungen des Mikrobioms durch äußere Einflüsse.

Leber: Detoxifikations und genetische Biotransformations-Dysfunktion.

Zellebene: Oxidativer und nitrosativer Stress und konsekutiv erworbene Mitochondriopathien. Hormon- und Neurotransmitter-lmbalancen.

lmmunsystem: TH1/TH2- lmbalancen, chronische virale oder bakterielle Infektionen.

Silent lnflammation und deren auslösende Faktoren (Fehlernährung, Schwermetalle, Stress…). Strukturelle Dysfunktionen: von der Zellmembran bis zum muskuloskelettalen- und Fasziensystem. Mikronährstoffmängel.

Stress auf neurobiologischer und emotionaler Ebene durch systemische Verstrickungen, abhängig von individuellen Ressourcen.

Unter dem Gesichtspunkt eines notwendigen Paradigmenwechsels in der Medizin sollten bei Malignomerkrankungen und Chemotherapie die oben genannten Trigger beachtet und möglichst frühzeitig strukturiert ausgeglichen werden. Funktionelle Medizin, unterstützt durch neuartige Laboruntersuchungen, sollte die Basis einer jeden Malignomtherapie darstellen.

 

Über Dr. Robert Barring:

 
Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 35 Min.; Format: 16:9, gefilmt mit 2 Kameras
 
Vorschau:

1/2: Robert Barring: Strukturierte komplementäre Verfahren bei chemotherapeutischer Basistherapie

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg