Rick Linchitz: Satsang 12.06.2011

19,95  19,95 

Rick Linchitz spricht konsequent aus der Sichtweise der Welt als Einheit auf die Fragen der Teilnehmer (die Fragen der Zuschauer sind nicht hörbar, teilweise ist die Übersetzung der Fragen ins Deutsche verfügbar, teilweise die Übersetzung ins Englische), zu folgenden Themen:

Den Glauben…

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,06 kg

Beschreibung

Rick Linchitz: Satsang 12.06.2011


Rick Linchitz spricht konsequent aus der Sichtweise der Welt als Einheit auf die Fragen der Teilnehmer (die Fragen der Zuschauer sind nicht hörbar, teilweise ist die Übersetzung der Fragen ins Deutsche verfügbar, teilweise die Übersetzung ins Englische), zu folgenden Themen:

  • Den Glauben / Wunsch, ein Individuum zu sein
  • Was gehört zu Einheit?
  • Das Individuum, das als Einzelwesen nicht existiert
  • Wo kommt Wissen / Weisheit her?
  • Die Realität – gibt es jemanden, der verändern kann, was ist?
  • Die Zeit
  • Alle Arten von Erfahrungen, positiv wie negativ – enthalten in der Einheit
  • Ricks Lebensgeschichte – die Erkenntnis, dass es nicht darum geht, Rick vor dem Sterben zu retten, sondern dass nie ein Rick existiert hat
  • Mystische Erfahrungen
  • Aus welcher Sichtweise entstehen Fragen?
  • Meditation, Askese, die Wege vieler Meister … was ist damit?
  • Haben wir einen freien Willen?
  • Das Konzept von Karma – welcher Glaube muss ihm vorausgehen?
  • Die Angst von Kontrollverlust
  • Die ständige, neue Entfaltung des Lebens
  • Entscheidungen – kann man Fehler machen?
  • Wie kann mit dieser Einstellung noch Angst vor dem Tod auftauchen? Ist da die Verwirklichung nicht vollständig?

Über Rick Linchitz:
“In den 12 Jahren in denen wir das Internationale Rainbow-Spirit-Festival veranstalten sind mir viele Menschen begegnet, die ein Erwachenserlebnis hatten oder als erleuchtet galten. Bei vielen habe ich immer ein mehr oder weniger starkes spirituelles Ego gespürt, eine starke Identifikation mit der Rolle als Lehrer oder Erleuchteter und in der Folge eine entsprechend ausgeprägte Korumpierbarkeit durch Geld, Prestige und Macht. Die wahren Perlen waren für mich diejenigen, die unabhängig von Schülern, Bezahlung und Beachtung waren.

Für mich ist das Zeitalter der Gurus zu Ende und es hat die Zeit der wahren Freunde begonnen. Menschen, die einfach und natürlich sind und als Freunde ihre Erfahrung mitteilen…ohne Podeste, ohne Füsse küssen und ohne inszenierte Hingabe-Rituale.

Was bleibt ist Liebe und Hingabe von Mensch zu Mensch und die Stille des miteinander Hier-Seins.

Rick Linchitz ist für mich ein solcher Mensch, der einfach nur seine Wahrheit teilt ohne dabei irgendein Interesse an der Rolle des Lehrers zu haben und der nicht auf irgendeinen Vorteil aus seinem Erwachen spekuliert. Sowenig er Guru sein will, sowenig ist es umgekehrt möglich Verantwortung an ihn abzugeben und ihn in eine solche Rolle zu drängen. Im Satsang mit Rick wird jeder auf sein eigenes Erwacht-Sein zurückgeworfen. Wer ihn persönlich im Satsang kennen lernen will kann das jedes Jahr an Pfingsten auf dem Rainbow-Spirit-Festival tun.”

Dr. Richard Linchitz (Rick) ist einer der führenden Anti-Aging Experten der USA. Als ausgebildeter Arzt, Psychiater und Neurologe hat er gemeinsam mit Michael Clegg (Satyam Nadeen) ein ausgeklügeltes und einzigartiges Anti-Aging Trainingsprogramm entwickelt.

Das von ihnen entwickelte „Anti-Aging-Bootcamp“ ist eine erfolgreiche Startbasis für ein längeres und vitaleres Leben. Gemeinsam halten sie 2003 über 40 Vorträge und Trainingsprogramme in den USA und nur einmal in Deutschland auf dem Rainbow Spirit Festival ab.

Dr.Linchitz hat mehrere Bücher veröffentlicht und ist ein gern gesehener Gast in amerikanischen Fernsehprogrammen und Talkshow.

Mehr Infos unter: www.antiagingbootcamp.com und www.puravidaspa.com

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 1 Std. 32 Min.; Format: 16:9; produziert mit einer Kamera

Vorschau:

1/5: Rick Linchitz: Satsang 12.06.2011

Hauptthemen:
Entfaltung, Karma, Freier Wille, Selbst, Bewusstsein, Einssein, Glückseligkeit, Realität, Glaubenssystem, Einheit, Individuum, Ich

Nebenthemen:
Fehler, Yoga, Sinn, Sterben, Tod, Existenzangst, Kontrolle, Kontrollverlust, Byron Katie, Vorbestimmung, Wahl, Entscheidung, Nicht-Dualität, Leben, Mitgefühl, Verantwortung, Akzeptanz, Urteil, Bewertung, Dankbarkeit, Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung, Meditation, Askese, Existenz, Formlosigkeit, Erkenntnis, Meister, Drama, Ethisches Handeln, Vollkommenheit, Perfektion, Hingabe, Mystische Erfahrung, Mystik, Friede, Erfolg, Gesundheit, Krebs (Medizin), Schmerz, Idee, Vergangenheit, Zukunft, Trennung, Natur, Zeit, Gedanke, Vorstellung, Erinnerung, Gegenwart, Überzeugung, Krieg, Illusion, Spiel, Rassismus, Weisheit, Leiden, Terror, Trauer, Freue, Schönheit, Liebe, Glaube, Wunsch

Zusätzliche Information

Gewicht 0.06 kg