Prof. Tanuja Nesari: Therapeutische Ernährungsstrategien bei chronischen Erkrankungen

19,95  19,95 

Prof. Tanuja Nesari: Therapeutische Ernährungsstrategien bei chronischen Erkrankungen

Ayurveda ist eine Wissenschaft, die bekannt ist für einen gesunden und glücklichen Lebensstil.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Prof. Tanuja Nesari: Therapeutische Ernährungsstrategien bei chronischen Erkrankungen

Ayurveda ist eine Wissenschaft, die bekannt ist für einen gesunden und glücklichen Lebensstil. Gesundheit in seiner wahren Bedeutung wird erreicht durch gesunde Ernährung und einen gesunden Lifestyle. Die Stärke des Ayurveda liegt in der präventiven, unterstützenden und heilenden Medizin. Diese Effekte werden durch eine gesunde Ernährung erzielt. Im Ayurveda wird ein personalisierter, medizinischer Ansatz verfolgt. Die Ernährung im Ayurveda wird ebenfalls den besonderen Krankheitsbedingungen und der Verdauungskapazität des individuellen Patienten angepasst. Ein Ernährungsplan beinhaltet mehrere funktionelle Nahrungsgruppen, die im Ayurveda erwähnt werden.

Die Ernährungswissenschaften basieren auf 6 Grundkomponenten der Nahrung: Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Vitamine, Mineralien und Wasser. Im Ayurveda wird der Nährwert eines Lebensmittel jedoch nach bestimmten ayurvedischen Prinzipien bestimmt, wie Geschmack, Potenz, Verdauungskapazität etc. Die meisten Erkrankungen manifestieren sich aufgrund fehlerhafter Ernährungsgewohnheiten, entsprechend zielt das Management einer Erkrankung auf die Korrektur dieser Gewohnheiten ab. Das folgende Zitat rechtfertigt die Wichtigkeit der Nahrung im Umgang mit jeglicher Krankheit:

Pathyesati gadarthasya kimoushadha nishevanaihi |
Pathyeasati gadarthasya kimoushadha nishevanaihi || vaidya jivanam

Das bedeutet, wenn gesunde Ernährungsgewohnheiten akribisch eingehalten werden, ist Medizin nicht erforderlich. Umgekehrt ist Medizin nicht wirksam, wenn die Ernährung nicht gesund ist. Nahrung sollte so ausgewählt werden, dass sie ätiologischen Faktoren entgegensteht und dazu beiträgt, eine Homöostase herzustellen. Sie sollte den Appetit anregen, die gestörten Doshas und Dhatus ausgleichen und gleichzeitig schmackhaft sein. Die Auswahl der Nahrung und Rezepte hängt von bestimmten Faktoren ab, wie der Pathophysiologie einer Erkrankung, dem Zustand der Verdauungskapazität sowie bestimmter anderer Faktoren im Patienten etc.

In dieser Präsentation wird die Rolle der Ernährung in Diagnose und Krankheitsmanagement hervorgehoben, besonders im Umgang mit chronischen, lebensstil-bedingten Erkrankungen wie z. B. Diabetes, Adipositas, Asthma, Epilepsie.

Die Präsentation legt den Schwerpunkt auf das Konzept: "Lasse das Essen Deine Medizin sein."

Über Prof. Tanuja Nesari:

Ayurveda-Ärztin, Professorin und Leiterin der Abteilung für medizinische Pflanzen und Pharmakologie am Tilak Ayurveda College in Pune. Erfahrene Didaktin und Forscherin.

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 77 Min.; Format: 16:9; produziert mit einer Kamera
Vorschau:

1/5: Prof. Tanuja Nesari: Therapeutische Ernährungsstrategien bei chronischen Erkrankungen

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/182853229

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg