Prof. Dr. Roland Girtler: Der Umgang mit dem Sterben in der ländlichen Kultur

19,95  19,95 

Als Kind von Landärzten aufgewachsen, spricht der Referent in seiner ihm eigenen höchst humoristischen und gleichzeitig tiefgründigen Art von der bäuerlichen Kultur und dem Umgang und den Ritualen in Zusammenhang mit dem Tod und Sterben in dieser Kultur, die heute praktisch verschwunden ist.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,06 kg
Artikelnummer: VGW10-V02 Kategorie:

Beschreibung

Prof. Dr. Roland Girtler: Der Umgang mit dem Sterben in der ländlichen Kultur

Als Kind von Landärzten aufgewachsen, spricht der Referent in seiner ihm eigenen höchst humoristischen und gleichzeitig tiefgründigen Art von der bäuerlichen Kultur und dem Umgang und den Ritualen in Zusammenhang mit dem Tod und Sterben in dieser Kultur, die heute praktisch verschwunden ist.

Über Prof. Dr. Roland Girtler:

(zitiert von der eigenen Visitenkarte)

Doktor der Philosophie; Vagabund; Feldforscher; Experte für Sandler & Sennerinnen, für Dominas & Pfarrköchinnen, für Aristokraten & Ganoven; Scholar in Gottes Weltuniversität; Universitätsprofessor; Privatgelehrter, Lohnschreiber, Vortragskünstler

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 55 Min.; Format: 16:9; produziert mit 1 Kamera

Vorschau:

1/2: Prof. Dr. Roland Girtler: Der Umgang mit dem Sterben in der ländlichen Kultur

[TAB:Hinweis]

Der Referent spricht eine ausgeprägten österreichischen Dialekt.

Hauptthemen:
Tod, Sterben, Totenkultur, Aufbahrung, Totenritual, Begräbnis, Das Frankenburger Würfelspiel, Bauernkrieg, Totengedenken

Nebenthemen:
Kultur, Bauer, Maria Theresia, Siebenbürgen, Roma, Wildern, Wildschütze, Jäger, Calvinismus, Wiederauferstehung, Sarg, Totengräber, Totenmahl, Humor, Leichenschmaus, Zehrung, Tränenbrot, Trauer, Freiheit, Abdecker, Henker, Johann Georg Grasl, Stille Nacht, Totenlieder, Leichenbestatter, Rebellion, Widerstand, Religion

Zusätzliche Information

Gewicht 0.06 kg