Prof. Dr. med. Albrecht Hempel: Energie der Emotionen

19,95  19,95 

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Prof. Dr. med. Albrecht Hempel spricht in diesem Vortrag über:

  • Seine Lehrer – klassische Schulmedizin versus moderne Medizin.
  • Stärken und Schwächen der klassischen Medizin.
  • Energiemedizin ist in den USA die 5. Säule der Komplementärmedizin.
  • Staatliche Gesundheitsausgaben im Vergleich zu der Lebenserwartung 2006: Schweiz, USA, Deutschland, Frankreich, Schweden, China, Türkei, Brasilien, Russland, Indien.
  • Definition Lebensqualität.
  • Das Grundkonzept der Energiemedizin.
  • Elektronenfluß bei Wohlbefinden.
  • Energiemangel führt zur Reduzierung der Zell-Oberflächen-Antigene.
  • Biophotonen-Scan-Vergleich: 14 Tage nur Fleisch & Pommes versus 14 Tage tgl. frisches Obst und Gemüse.
  • Negative Gefühle rauben und angenehme Gefühle steigern die Energie.
  • Energie- und Informationsmedizin zielt auf die Auflösung von Krankheitsursachen ab.
  • Energiestatus-Vergleich: Verliebt sein, Mobbing & Krisen, Menschen im Sterbeprozess.
  • Gefühle sind körperlich: Trauer, Liebe, Glück, Wut, Eifersucht.
  • Psyche, Geist, Ego und Gefühle.
  • Grundgefühl 1: Wut und Lebenskraft – zwei Seiten der gleichen Medaille.
  • Das Ordnungsprinzip der sensorischen Hautrezeptoren.
  • Rhythmen von Nervenzellen.
  • Rückkoppelnde sensorische Prozesse regulieren Zellmuster. Beispiele: Gesundes Muster, Schmerz, Spannung, Chaos.
  • Schöne Gefühle stören nie und helfen der Entfaltung des Menschen.
  • Folgen schwieriger Gefühle.
  • Wir kommunizieren über Schwingungen mit der Umwelt.
  • Eigenschaften von Gefühlen.
  • Kennzeichnen von Trauma.
  • Woran glauben Sie als Patient?
  • Medizin versus Spiritualität?!
  • Trauer und Mitgefühl, Wut und Lebenskraft, Glück, Eifersucht und Interesse, Liebe.
  • Es gibt keine schlechten Gefühle.
  • Gedankenkonstrukte mit schwierigen Gefühlen: Selbstwertgefühl, Schuldgefühl.
  • Gefühle heilen.
  • Wut wandeln.
  • Eifersucht wandeln.
  • Angst – der Beschützer rund um die Uhr.
  • Üben mit der Angst.
  • Mit der Liebe üben.

Über Prof. Dr. med. Albrecht Hempel:

  • 1977-1982: Studium Humanmedizin – Universität Rostock
  • 1983-1988: Facharztausbildung Innere Medizin an der Universität Rostock
  • 10/1985: Promotion Dr. med.
  • 15.06.1992: Anerkennung als Subspezialist für Herz-/Kreislaufkrankheiten
  • 1983-1993: Stationsarzt inklusive Intensivmedizin Universität Rostock sowie Charité Berlin
  • 09.06.1999: Abschluss des Habilitationsverfahrens für Innere Medizin, Berufung zum Hochschullehrer für Innere Medizin an der Charité zu Berlin
  • 03/1997 – 07/2003: Chefarzt Kardiologie am Herzzentrum Brandenburg am Krankenhaus Bernau
  • 10/2001 – 12/2002: Chefarzttätigkeit in Kooperation mit Wiederaufbau der Abteilung für Kardiologie am Werner-Forssmann-Krankenhaus in Eberswalde
  • 10/2003-12/2005: Chefarzt der Medizinischen Klinik II des Klinikums Dresden-Friedrichstadt für Herz- & Gefäßkrankheiten sowie Internistische Intensivmedizin
  • seit Oktober 2006: Leitung des Zentrums für Energie- & Umweltmedizin Sachsen
  • seit November 2009: Kooperation mit EPIDAURUS, der Praxis für Vorsorge, Diagnostik & Therapie in Dresden
  • seit Januar 2010: Kooperation mit dem Klinikum Pirna GmbH – Abteilung für Kardiologie und Pulmologie
  • 22.02.2013 Ernennung zum Professor für Integrative Medizinische Wissenschaften an der Steinbeis-Hochschule Berlin
  • Akademische Lehrverpflichtungen: Hochschullehrer an der Charité zu Berlin
  • Lehrstuhl an der Steinbeis-Hochschule Berlin
  • Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Herz- und Kreislaufkrankheiten
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der deutschen Herzstiftung
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • Drittmittelförderung: DFG-Sachmittelförderung He 3119/1-5
  • Sonstiges: Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer

Ganzheitliche Medizin

  • 2005-2006: Masterclass I-III bei Dr. Brenda Davies in Energiemedizin
  • 2006-2007: International School of Healing and Spiritual Development bei Dr. Brenda Davies
  • seit 2005: Zertifzierter Anwender der Pranaheilung nach Choa Kok Sui; wissenschaftlich Forschungen in Zusammenarbeit mit dem Prana-Zentrum Dresden für Selbstbestimmte Gesundheit
  • seit 2006: Integration energiemedizinischer Diagnose- und Therapieverfahren (Elektroakupunktur nach Voll, Laserakupunktur, MetaScan®, Biofeldtest nach Dr. Schweitzer, Dunkelfeldmikroskopie)
  • Kooperationen: Charité zu Berlin, Technische Universität Dresden, Prana-Zentrum Dresden
  • Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für biophysikalische Medizin; Deutsche Gesellschaft für Energie- und Informationsmedizin; Prana Germany e.V.;
  • Sonstiges: Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer

 

Lieferung:

Video-DVD; Spieldauer: ca. 1 Std. 23 Min.; Format: 16:9, gefilmt mit 2 Kameras

Ausschnitte:

Vortrags-Ausschnitt | Energiemedizin| Energie der Emotionen | Prof. Dr. med. Albrecht Hempel

Download:

Den Vortrag zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie bei Vimeo, die Anmeldung und Zahlung erfolgt dort, mit einem Klick auf den nachfolgenden Link verlassen Sie DVD-Wissen.com: https://vimeo.com/369302716

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg