Olaf Rippe, Dr. phil. Claudia Müller-Ebeling, Dr. phil. Christian Rätsch: Heilkraft der Steine und Kristalle – Traditionelle Anwendungen in Schamanismus und Heilkunde

24,95  24,95 

Kristalle, Steine und Fossilien sind Pforten in andere Wirklichkeiten. Sie dienen zum Jagdzauber, als Amulette gegen unheilvolle Mächte und zur Beschwörung von Geisthelfern. Kunstwerken verleihen Mineralfarben ihre magische Aura.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg
Artikelnummer: NNM13-V03 Kategorie:

Beschreibung

Olaf Rippe, Dr. phil. Claudia Müller-Ebeling, Dr. phil. Christian Rätsch: Heilkraft der Steine und Kristalle – Traditionelle Anwendungen in Schamanismus und Heilkunde

Kristalle, Steine und Fossilien sind Pforten in andere Wirklichkeiten. Sie dienen zum Jagdzauber, als Amulette gegen unheilvolle Mächte und zur Beschwörung von Geisthelfern. Kunstwerken verleihen Mineralfarben ihre magische Aura. Spätestens seit der Antike gebraucht man Mineralien auch zu heilkundlichen Zwecken, besonders mit Wirkung auf Seele und Geist.

Olaf Rippe spricht in seinem Vortrag “Heilen mit Kristallen” über folgende Themen:

  • Das Wesen der Edelsteine und Kristalle
  • Polarität der Signaturen
  • Verwendung in der “alten” Heilkunde bis zur Klostermedizin und Homöopathie von heute
  • Quarz und Lichtkörper
  • Magische Waffe
  • Quarz und Eisen
  • Heilwirkungen von Quarz
  • Gold auf Quarz
  • Kieselsäure in der Pflanzenwelt
  • Amethyst und Heilwirkungen
  • Heilwirkungen von Rosenquarz
  • Dioptas – Kupfersilikat
  • Türkis – Kupferaluminiumphosphat
  • Smaragd – Beryllvarietät / Silikat
  • Rubin – Aluminiumoxid (Korund)
  • Rubellit – Roter Turmalin, eisenhaltiges Silikatmittel
  • Lapis Lazuli – Aluminiumphosphat oft mit Pyriteinlagerungen

Dr. phil. Christian Rätsch spricht über die Verbundenheit zwischen Mensch und Kristall bzw. Stein (ähnlich der Verbundenheit mit Pflanze, Tier und den Elemente wie der Luft), und stellt die Eigenschaften verschiedener Kristalle vor.

Steine in Bildern und in der Kunst – darauf fokussiert sich der Vortrag von Dr. Claudia Müller-Ebeling. Ob es sich um die großen Steine der Megalith-Kulturen handelt, um Edelsteine, Juwelen, wozu auch Perlen und Korallen zählen.

All dies wird auch unter folgenden Gesichtspunkten betrachtet:

  • Woher kommen wir?
  • Was streben wir an?
  • Wohin gehen wir?

Besonders geht die Referentin auf folgende Punkte ein:

  • Menhire und Stonehenge, die Externsteine, die ägyptischen Pyramiden von Gizeh
  • Kaaba und Klagemauer
  • Koralle, Rubin, Lapislazuli, Beryll, Smargd, Bergkristall, Bernstein

Über Olaf Rippe:

Geb. 1960, seit 1986 Heilpraktiker mit eigener Praxis in München. Er arbeitete zehn Jahre als Behindertenpfleger und im Rahmen der medizinischen Versorgung psychisch Erkrankter. Seit 1988 eigene Seminartätigkeit, speziell zur Heilkunde nach Paracelsus sowie zur Kräuterheilkunde, Astrologischen Medizin, Humoralmedizin und Homöopathie. Mitbegründer der Arbeitsgemeinschaft “Natura Naturans – Traditionelle Abendländische Medizin”, München. Er schreibt regelmäßig für naturheilkundliche Fachzeitschriften und ist Mitautor der Bücher Heilmittel der Sonne” (1997), Paracelsusmedizin” (2001) und “Die Kräuterkunde des Paracelsus” (2006). Sein besonderes Anliegen ist die Integration der überlieferten volksmedizinischen Erfahrungen und des hermetischen Wissens alter Meister in die Heilkunde von heute.

Über Claudia Müller-Ebeling:
Jahrgang 1956, studierte Kunstgeschichte, Ethnologie, Indologie und Literaturwissenschaft in Freiburg, Hamburg, Paris und Florenz. Promovierte in Kunstgeschichte über visionäre Malerei im 19. Jahrhundert am Beispiel des französischen symbolistischen Malers Odilon Redon.

Studienreisen zur Erforschung des Heilpflanzenwissens und Gebrauchs auf Guadeloupe (Karibik) und auf den Seychellen. Langjährige Erforschung des Schamanismus in Nepal mit vergleichenden Studien in Korea, im Amazonasgebiet von Peru und in Kolumbien.

Tätigkeiten:

  • Kunsthistorikerin beim Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe zur Bestandsaufnahme des Jugendstilkatalogs.
  • Pressereferentin bei Greenpeace Hamburg.
  • Kulturreferentin der Wohnungsgenossenschaft Gartenstadt Hamburg eG mit Recherchen zur oral history beauftragt, die in zwei Buch-Publikationen und einem Film über Berne Damals resultierten.
  • Chefredakteurin von DAO, einem (inzwischen eingestellten) Magazin für fernöstliche Lebenskünste.
  • Freiberuflich tätig für die Hamburger Kunsthalle. Lektorate und Übersetzungen aus dem Englischen für diverse Verlage (u. a. Diederichs und AT).
  • Lehrtätigkeiten als Ethnologin beim gemeinnützigen Verein Ethnomed ®und im Hamburger Institut für Völkerkunde.
  • Beiratsmitglied “Europäisches Collegium für Bewußtseinsstudien” (ECBS/ ECSC)
  • Gründungsmitglied (mit Hans van den Hurk und Arno Adelaars) der Kongressorganisation “Psychoactivity” mit Sitz in Amsterdam.
  • Referentin von Kongressen in Deutschland, in der Schweiz, in den USA, in Mexiko, Frankreich und Australien.

Autorin diverser Artikel und Bücher zu kulturhistorischen, fernöstlichen und ethnologischen Themen (siehe Veröffentlichungen).

Lebt als freischaffende Wissenschaftlerin, Referentin (im In- und Ausland), Autorin und Übersetzerin in Hamburg.
Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 2 Std. 28 Min., davon ca. 38 Min. Vortrag von Dr. phil. Christian Rätsch, ca. 53 Min. Vortrag von Dr. phil. Claudia Müller-Ebeling, ca. 57 Min. Vortrag von Olaf Rippe; Format: 16:9; produziert mit 2 Kameras

Ausschnitte zu den drei Vorträgen über die Heilkraft von Kristallen und Edelsteinen finden Sie hier:

Vorschau:

Olaf Rippe: Heilkraft d. Steine u. Kristalle – Trad. Anw. in Schamanismus und Heilkunde

Vorschau:

Dr. phil. Christian Rätsch: Die Eigenschaften von Kristallen

Vorschau:

Dr. phil. Claudia Müller-Ebeling: Kristalle, Steine, Edelsteine in Bildern und in der Kunst

Den Vortrag von Olaf Rippe zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/213673499

Den Vortrag von Dr. phil. Claudia Müller-Ebeling zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/213672502

Den Vortrag von Dr. phil. Christian Rätsch zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/213674803

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg