O. Ferguson: Schamanische Früh-Demo; H.-M. Beck: Liebe als Kraft – das große Geschenk der Inkas; K. Lussi: Verlorene Seelen auf Reisen; G. Pizzaro: Schamanische Heilmethoden aus Peru;J. C. Villavicenci

20,00  20,00 

Oona Soleil Ferguson: Schamanische Früh-Demonstration; Hans-Martin Beck: Liebe als Kraft – das große Geschenk der Inkas; Kurt Lussi: Verlorene Seelen auf Reisen; Gerardo Pizzaro: Schamanische Heilmethoden aus Peru; Jaime Caso Villavicencio: Die Schamanischen Welten

Fünf der sechs…

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg
Artikelnummer: WKGMM17_V05 Kategorie:

Beschreibung

Oona Soleil Ferguson: Schamanische Früh-Demonstration; Hans-Martin Beck: Liebe als Kraft – das große Geschenk der Inkas; Kurt Lussi: Verlorene Seelen auf Reisen; Gerardo Pizzaro: Schamanische Heilmethoden aus Peru; Jaime Caso Villavicencio: Die Schamanischen Welten

Fünf der sechs vormittäglichen Vorträge bzw. Demonstrationen des Sonntags finden Sie gesammelt auf dieser DVD.

Hans-Martin Beck: Liebe als Kraft – Das große Geschenk der Inkas

In den Hochanden von Peru leben die Q’ero-Indianer, die Nachfahren der Inkas. Durch ihre abgeschiedene Lage konnten sie das spirituelle Erbe ihrer Vorfahren über die letzten 500 Jahre bewahren. Einer der wesentlichen Faktoren ist das Verständnis der Inkas von Liebe, das sich deutlich von unserer unterscheidet. In der alten Sprache der Inkas ist es das Wort Munay. Munay lässt sich nur mit den beiden Wörtern Liebe und Wille übersetzen. Mit Gefühl und Willen bilden Herz und Verstand eine Einheit. Liebe ist so eine Kraft, die uns hilft, persönliche Konflikte zu lösen und die großen Themen um uns herum zu harmonisieren. Hans-Martin Beck durchlief mehrjährige Ausbildungen bei weltweit anerkannten Lehrern der Inka-Tradition. Er organisiert spirituelle Reisen nach Peru, lädt regelmäßig hochrangige Q’ero-Indianer nach Europa ein. 2015 erschien sein Buch „Das spirituelle Wissen der Inkas“.

Kurt Lussi: Verlorene Seelen auf Reisen

Vom Ursprung des Menschen in Afrika nahm er sein Wissen mit auf seine Wanderung. Krankheiten, Schlangenbisse, Unglück und Tod, haben nach den Luo Kenias keine natürlichen Ursachen, sondern sie sind Folge von magischen Handlungen neidisch gesinnter Mitmenschen. Gefährdet sind nicht nur erfolgreiche Menschen, sondern auch Arme und Ausgegrenzte, die bei ungewöhnlichen Vorkommnissen mit Hexerei in Verbindung gebracht werden. Anders als bei uns hat sich in vielen Kulturen des „Schwarzen Kontinents“ das ursprüngliche Wissen über Jahrtausende hinweg weitgehend unverändert erhalten. Neben den witchdoctors, die als traditionelle Heiler tätig sind, treiben jedoch Scharlatane und Schwarzmagier ihr Unwesen. Diese Realitäten gilt es zu erkennen und zu unterscheiden.

Über Gerardo Pizarro:

Schamane aus Peru, wurde in Túcume im Bezirk Lambayeque der Provinz Chiclayo geboren, Sohn einer berühmten Schamanen- und Heilerfamilie. Seine Eltern, Gerardo Pizarro Zeña & Andalia Carranza Sánchez, stammen von der Nordküste Perus und sind die Nachfahren der Pre-Inka Zivilisation. Schon früh zeigte Gerardo Pizarro besondere Fähigkeiten. Mit 12 begab er sich in das peruanische Amazonas Gebiet. Der Aguaruna Schamane Mahas stellte ihn unter seinen Schutz und führte ihn in die Geheimnisse der Rituale und Heilpflanzen, speziell des Drachenkrautes ein. Es ist eine mächtige Pflanze, die von Ärzten auf ihre Wirkung zur Krebsheilung untersucht wurde. Sie ist ein wichtiger Bestandteil seiner heilsamen Mesa Rituale, die schon bei Hunderten von Menschen zur Genesung beigetragen hat. Er verfolgt er den Weg des Schamanismus und der Heilung und ist Erbe und Hüter des peruanischen Schamanismus, der Mochicas aus Nord-Peru, aus den Anden und des Amazonas. http://gerardopizarro.com/

Lieferung: Video-DVD;  Spieldauer: ca. 2 Std. 19 Min., davon ca. 25 Min. Schamanische Früh-Demonstration von Oona Soleil Fergusson, ca. 23 Min. Liebe als Kraft von Hans-Martin Beck, ca. 23 Min. Verlorene Seelen auf Reisen von Kurt Lussi, ca. 23 Min. Schamanische Heilmethoden aus Peru von Gerardo Pizzaro, ca. 25 Min. Orakel, Träume Transzendenz von Dr. Steffi Zacharias, ca. 16 Min. Die schamanischen Welten von Jaime Caso Villavicencio; Format 16:9; gefilmt mit 1 Kamera

Vorschau:

1/2: Oona Soleil Ferguson: Schamanische Früh-Demonstration

Vorschau:

1/2: Hans-Martin Beck: Liebe als Kraft – das große Geschenk der Inkas

Vorschau:

1/2: Kurt Lussi: Verlorene Seelen auf Reisen

Vorschau:

1/2: Gerardo Pizzaro: Schamanische Heilmethoden aus Peru

Vorschau:

1/2: Jaime Caso Villavicencio: Die Schamanischen Welten

Die Demonstation von Oona Soleil Ferguson zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/219479120

Den Vortrag von Hans-Martin Beck zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/219478830

Den Vortrag von Kurt Lussi zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/219479624

Die Demonstation von Gerardo Pizzaro zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/219479938

Den Vortrag von Jaime Caso Villavicencio zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/219479421

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg