Margret Madejsky: Die kleine Baumapotheke

19,95  19,95 

Ein Vortrag über die Signaturen und Heilkräfte der gebräuchlichsten Heilbäume von Ahorn bis Zypresse und deren Bedeutung in der traditionellen abendländischen Medizin.

Im Einzelnen spricht Margret Madejsky über:

Ahorn (Acer) – Kinderbaum und Nasenzwicker.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Margret Madejsky: Die kleine Baumapotheke

Ein Vortrag über die Signaturen und Heilkräfte der gebräuchlichsten Heilbäume von Ahorn bis Zypresse und deren Bedeutung in der traditionellen abendländischen Medizin.

Im Einzelnen spricht Margret Madejsky über:

  • Ahorn (Acer) – Kinderbaum und Nasenzwicker.
  • Apfelbaum (Malus domesctica) – Symbol der Verführung.
  • One apple a day keeps the doctor away.
  • Buche (Fagus sylvatica): Notbrot und Brennholzlieferant.
  • Praxistipps zur Buche.
  • Birke (Betula) – Baum des Anfangs, Wiegenholz und Schamanenbaum.
  • Bewährte Birkenarzneien.
  • Eiche (Quercus robur) – Der Kraftbaum und das bewahrende Prinzip.
  • Eichenarzneien.
  • Esche (Fraxinus excelsior) – Odins Lichtspeer.
  • Eschen-Rezepte.
  • Granatapfelbaum (Punica granatum) – Attribut der größen Göttin und Symbol der ewigen Jugend.
  • Holunder (Sambucus nigra) – Kinderbaum und Baum der Holle.
  • Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) – Venenkraft und Wärmespeicher.
  • Kirsche (Prunus avium) – Barbarazweig.
  • Linde (Tilia) – Wohnort der Frigga, Marienholz und Fiebenheilbaum.
  • Lorbeerbaum (Laurus nobilis) – Orakelbaum der Pythia.
  • Olivenbaum (Olea europaea) – Göttertempel und Zweig der Hoffnung.
  • Pappel (Populus nigra) – Trauerbaum der Heliaden und Wundarznei.
  • Ravintsara (Cinnamomum camphora).
  • Ulme (Ulmus) – Baum der Denker.
  • Walnussbaum (Juglans regia) – Großmutters Hirnnahrung.
  • Weide (Salix alba) – Hexenbaum und Zaubertrank der Hekate.
  • Weißdorn (Crataegus) – Baumkraft für den Herzmuskel.
  • Zimtrinde (Cinnamomum verum).
  • Arnold Böcklin: Die Toteninsel.
  • Zypresse (Cupressus sempervirens) – Totenbaum und Trostspender.

Über Margret Madejsky:

Geb. 1966, seit 1992 als Fortbildungsdozentin und als Heilpraktikerin in eigener Praxis in München tätig. Mitbegründerin der Arbeitsgemeinschaft "Natura Naturans – Traditionelle Abendländische Medizin", München. Schwerpunkte ihrer Praxis- und Lehrtätigkeit sind vor allem naturheilkundliche Therapien speziell für Frauen sowie Kräuterheilkunde, Homöopathie, Brauchtum, Hand- und Nageldiagnostik. Seit 1994 regelmäßige Veröffentlichungen in der Naturheilpraxis und in der Gartenzeitschrift "Kraut & Rüben/quot;.

Autorin des Frauenratgebers "Alchemilla" (2000) sowie Mitautorin von "Heilmittel der Sonne" (1997), "Paracelsusmedizin" (2001) und "Die Kräuterkunde des Paracelsus" (2006). Ihr Anliegen ist es, alte Heiltraditionen wie die Signaturenlehre, das Heilpflanzenbrauchtum oder die Chiromantie in die moderne Naturheilkunde zu integrieren.

Mehr Infos über den Veranstalter: www.natura-naturans.de

 
Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: 58 Min., Format: 16:9, gefilmt mit 2 Kameras

 
Vorschau:

1/2: Margret Madejsky: Die kleine Baumapotheke

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/ondemand/baumheilkunde

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg