Ghis Lanctôt: Sprich mit Deiner Seele. Deine Seele weiß, was Du ändern musst, um gesund zu werden

19,95  19,95 

Wir tun die Dinge genau falsch herum. Wollen den Körper ändern. Ändert nicht den Körper, ändere Deine Wahrnehmung, Dein Bewusstsein dessen, wer Du bist. Und dann kümmere Dich um die Aspekte Deines Lebens, die angeschaut werden wollen. Und dann kannst Du Dich umschauen nach Hilfe im Bereich der Alternativmedizin.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Zitat von Ghis Lanctôt: Wir erschaffen also unsere Krankheiten und unseren Tod, indem wir daran glauben.

Normalerweise gehen wir zuerst zum Arzt, dann gehen wir zur alternativen Heilern und kurz bevor wir sterben, sagen wir uns, vielleicht sollte ich das Problem mit meinem Kind oder meinem Sohn oder mit meinem Job lösen. Lasst uns das einfach umdrehen. Fangt an, nach innen zu gehen. Sprich zu Deiner Seele. Deine Seele weiß, was Du in Deinem Leben ändern musst. Es heißt nicht, dass Du nichts machen musst. Dein Job reibt Dich auf, vielleicht musst Du Deinen Partner verlassen oder aufhören, eine gute Mutter zu sein und Dein Leben für Deine Kinder aufzuopfern statt Dich um Dich selbst zu kümmern. Löse die alten Konflikte, die Du hattest, als Du jung warst mit Deinen Geschwistern oder Deinen Eltern, da sind viele Dinge zu verändern in Deinem Leben. Nimm Dir alle verschiedenen Aspekte Deines Lebens vor, einen nach dem anderen und setze die Veränderungen um. Dann kannst Du gehen und Dir Hilfe holen, um Deinen Körper zu stärken gemäß alternativer Medizin. Und wenn dann etwas erforderlich ist, was zu dem medizinischen System gehört, dann kannst Du an diesem Punkt, wirklich am Ende diesen Weges, kannst Du das angehen. Aber niemals solltest Du damit anfangen. Nochmal: Wir tun die Dinge genau falsch herum. Wir fangen immer mit der Illusion an. Wollen den Körper ändern. Ändert nicht den Körper, ändere Deine Wahrnehmung, Dein Bewusstsein dessen, wer Du bist. Und dann kümmere Dich um die Aspekte Deines Lebens, die angeschaut werden wollen. Und dann kannst Du Dich umschauen nach Hilfe im Bereich der Alternativmedizin.

Jedesmal wenn ich in einer unschönen Situation bin, dann frage ich mich selbst: “Bin ich eine Schöpferin oder bin ich ein Opfer?” Wer ist verantwortlich für meine Krankheit? Wo kommt das her? Bin ich die Schöpferin, dann ist es eine Segen. Es ist ein Segen, den ich mir selbst schenke, um in meinem Bewusstsein zu wachsen. Ich heiße es als Segnung willkommen und ich danke mir selbst und ich versuche nicht mehr, das loszuwerden. Ich veranstalte keinen Krieg dagegen. Ich schließe Frieden. Ich schließe es ein in mein Leben, statt aus.

Ich bin die Schöpferin, ich will nicht gegen mich selbst kämpfen. Oder ich bin ein Opfer der Umstände, was auch immer das ist, das meine Krankheit verursacht hat. Und dann suche ich außerhalb, ich gehe zum Arzt usw. Es ist eine Wahl, die wir haben. Die Wahl, geh ich nach innen oder nach außen, suchend nach einem guten Hirten, nach einem Arzt, nach den Eltern, der Regierung, damit sie sich um mich kümmern. Es wird Zeit, dass wir erwachsen werden.

Unser Schicksal liegt in unserer Hand. Es ist eine Sache von Bewusstsein, nicht von Anstrengungen, die Welt, das System oder die Regierungen zu verändern, es hat nichts mit dem Außen zu tun. Es liegt an uns und in uns. Es hat damit zu tun, nicht wieder an etwas zu glauben, sondern zu realisieren und uns bewusst zu werden, wer wir wirklich sind. Die Realität unserer selbst erkennen, unsere wirkliche Identität, es ist sehr aufregend. Aber nicht einfach, das zu denken und zu tun. Aber es ist es definitiv wert.

Das ist ein völliger Switch: Ich gebe auf, ich gebe auf, zu entscheiden, ich gebe das Wollen und Nichtwollen auf… ich überlasse es meiner Seele. Und alles, was dann passiert, ist perfekt. Das ist eine völlig andere Situation. Das ist eine ganz neue Art und Weise, sich zu verhalten und das ist der Wandel, zu dem wir gelangen müssen.

Über Dr. Ghis Lanctôt:

Ghis (früher bekannt als Ghislaine Lanctôt) ist eine ehemalige Ärztin aus Kanada.

Geboren wurde sie 1941, sie ist Mutter von 4 Kindern und GroBmutter von 9 Enkelkindern. Nach jahrzehntelanger Tätigkeit als Ärztin, wurde ihr mehr und mehr bewusst, dass sie eine Sklavin eines Systems ist, in dem es nicht um Gesundheit, sondern ums Geschäftemachen geht.

Sie veröffentlichte ihr erstes Buch “Die Medizin Mafia”, das zu einem internationalen Bestseller wurde.

Sie galt fortan als Nestbeschmutzerin und bekam ihre Approbation als Ärztin entzogen. Ihrerseits verzichtet sie auf alle staatlichen Zuwendungen wie Rente oder Krankenversicherung. Wie eine Frau mit einer beeindruckenden Karriere in einem hoch angesehenen Beruf alles hinter sich lassen kann, wie sie für sich wahre Freiheit erlangt hat und was dies alles mit unseren Selbstheilungskräften zu tun hat, darüber hält sie Vorträge und Seminare.

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 1 Std. 39 Min.; Format: 16:9; produziert mit 1 Kamera

Hinweis: Es handelt sich bei dem Inhalt dieser DVD um ein Interview im Rahmen eines Online-Kongresses. Das Bild beinhaltet die beiden Interview-Partner nebeneinander, wobei oben und unten am Bild ein breiter schwarzer Streifen verbleibt.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg