Gerardo Pizarro: Schamanische Früh-Demonstration; Hans-Martin Beck: Die Inka-Tradition: Im Einklang mit der Natur; Don Martin Quispe: Das Gebet der Anden: Wunsch- und Heilzeremonie der Inkas; Dr. med. Ulrich Bauhofer: Ayurveda-Medizin – Beispiele für ein

24,95  24,95 

Gerardo Pizarro: Schamanische Früh-Demonstration;  Hans-Martin Beck: Die Inka-Tradition: Im Einklang mit der Natur; Don Martin Quispe: Das Gebet der Anden: Wunsch- und Heilzeremonie der Inkas; Dr. med.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg
Artikelnummer: WGMM16_V04 Kategorie:

Beschreibung

Gerardo Pizarro: Schamanische Früh-Demonstration;  Hans-Martin Beck: Die Inka-Tradition: Im Einklang mit der Natur; Don Martin Quispe: Das Gebet der Anden: Wunsch- und Heilzeremonie der Inkas; Dr. med. Ulrich Bauhofer: Ayurveda-Medizin – Beispiele für ein kompetentes modernes Medizinsystem; Akai Kine: Das alte Heilwissen der Schamanen aus dem hohen Altai; Lorenzo Seuny Izquierdo Arroyo: Die Botschaft aus dem Urwald: Das Wissen der Schamanen der Arhuacos Kolumbiens

Die sechs vormittäglichen Vorträge bzw. Demonstrationen des Samstags finden Sie gesammelt auf dieser DVD.

Gerardo Pizarro beginnt mit einer Demonstration, Hans-Martin Beck erläutert die Inka-Tradition, Don Martin Quispe führt eine Wunsch- und Heilzeremonie durch, Dr. med. Ulrich Bauhofer erläutert Grundlagen der Ayurveda-Medizin, Akai Kine erzählt von seiner Mission, die Hüter der Regionen auf der ganzen Welt zu besuchen und zu vereinen.

Über Lorenzo Seuny Izquierdo Arroyo:

Mamo der Arhuacos in Kolumbien

Über Gerardo Pizarro:

Schamane aus Peru, wurde in Túcume im Bezirk Lambayeque der Provinz Chiclayo geboren, Sohn einer berühmten Schamanen- und Heilerfamilie. Seine Eltern, Gerardo Pizarro Zeña & Andalia Carranza Sánchez, stammen von der Nordküste Perus und sind die Nachfahren der Pre-Inka Zivilisation. Schon früh zeigte Gerardo Pizarro besondere Fähigkeiten. Mit 12 begab er sich in das peruanische Amazonas Gebiet. Der Aguaruna Schamane Mahas stellte ihn unter seinen Schutz und führte ihn in die Geheimnisse der Rituale und Heilpflanzen, speziell des Drachenkrautes ein. Es ist eine mächtige Pflanze, die von Ärzten auf ihre Wirkung zur Krebsheilung untersucht wurde. Sie ist ein wichtiger Bestandteil seiner heilsamen Mesa Rituale, die schon bei Hunderten von Menschen zur Genesung beigetragen hat. Er verfolgt er den Weg des Schamanismus und der Heilung und ist Erbe und Hüter des peruanischen Schamanismus, der Mochicas aus Nord-Peru, aus den Anden und des Amazonas.

​Siehe auch: http://gerardopizarro.com

Über Hans-Martin Beck:

Den Q’ero-Indianern zufolge hängen physische und psychische Gesundheit wesentlich davon ab, inwieweit Menschen eine wechselseitige Verbindung mit dem großen Ganzen aufbauen können, das es ihnen ermöglicht, ein harmonisches Verhältnis zu sich und ihrer Umwelt zu erhalten und letztlich schwere Energie in leichte zu transformieren. Sie sind die Nachfahren der Inkas und gelten als die wahren „Meister der lebendigen Energie“. Hans-Martin Beck schildert die Eckpfeiler dieser Weisheitslehre: Kausay Pacha, die Welt der lebendigen Energie und Kausay Puriy, die Fähigkeit, sich darin zu bewegen. Was ist lebendige Energie und welche Zustände kann diese haben. Die Prophezeiung der Inkas und ihre Auswirkungen auf unser Leben.

Über Dr. med. Ulrich Bauhofer:

Die ayurvedische Medizin kümmert sich immer um den ganzen Menschen, nicht nur um seine Krankheiten oder Beschwerden. Als das “Wissen vom Leben” bezieht Ayurveda bei Therapie und Prävention stets alle Bereiche des Lebens ein. Der ayurvedische Arzt behandelt daher nicht nur mit Heilmitteln, sondern stimmt auch die Ernährung, zu der die passenden Gewürze gehören, den Tagesablauf, die Besonderheiten der Jahreszeiten, Bewegung, entgiftende Maßnahmen, Stress- und Energiemanagement darauf ab. So verstärkt jede therapeutische sowie vorbeugende Maßnahme die Wirkung der anderen und trägt zur Genesung bei.

Über Akai Kine:

Akai Kine kommt aus dem Altai Gebirge, welches im Grenzgebiet von Kasachstan, Russland, Mongolei und China liegt. Er ist der Hüter dieser heiligen Erde und sieht seine Aufgabe in der Weiterentwicklung und dem Wiederaufleben des weißen Glaubens, welcher in der Sowjetperiode fast vollständig verloren gegangen war. Seit vielen Jahren reist er durch sein Land und erinnert die Menschen mit seinen Erzählungen und Geschichten an die alten Riten und Traditionen seines Volkes und engagiert sich für die Natur und die Menschen. Gemeinsam mit seiner Frau Svetlana begleitet er die Menschen durch kraftvolle traditionelle Heilzeremonien.

Über Don Martin Quispe:

Don Martin, Q’ero-Heiler aus den Hochanden Perus, zeigt den Teilnehmern mit Hilfe eines DESPACHOS, wie sie die Energie des Universums in Harmonie fließen lassen können. Für diese typische Heil- und Dankeszeremonie wird er zunächst einen heiligen Raum schaffen und anschließend die Spirits der Berge seiner Heimat und die von Europa rufen. Die Teilnehmer bittet er, all ihre Liebe und Kraft einfließen zu lassen, denn wenn sie etwas von Herzen geben, bekommen sie vom Leben etwas von Herzen zurück. Während des Rituals wird Don Lorenzo viele kleine typische „Gebete der Anden“ sprechen, in die alle Teilnehmer mit ihrer Energie eingebunden werden. Somit wird diese Zeremonie ein Geschenk, ein Zurückgeben für all das, was wir täglich erhalten, und es erinnert die Teilnehmer an ihre Verbindungen mit allen Wesen, Elementen und heiligen Plätzen.

Lieferung: Video-DVD;  Spieldauer: ca. 2 Std. 13 Min., davon ca. 21 Min. Gerardo Pizarro, ca. 24 Min. Hans-Martin Beck, ca. 23 Min. Don Martin Quispe, ca. 22 Min. Dr. med. Ulrich Bauhofer, ca. 19 Min. Akai Kine, ca. 23 Min. Lorenzo Seuny Izquierdo Arroyo; Format 16:9; gefilmt mit 2 Kameras
Vorschau:

1/2: Gerardo Pizarro: Schamanische Früh-Demonstration

Vorschau:

1/2: Hans-Martin Beck: Die Inka-Tradition: Im Einklang mit der Natur

Vorschau:

1/2: Don Martin Quispe: Das Gebet der Anden: Wunsch- und Heilzeremonie der Inkas

Vorschau:

1/2: Dr. Ulrich Bauhofer: Ayurveda-Medizin – Beispiele für ein kompetentes modernes Medizinsystem

Vorschau:

1/2: Akai Kine: Das alte Heilwissen der Schamanen des hohen Altai

Vorschau:

1/2: L. S. I. Arroyo: Die Botschaft aus dem Urwald: Das Wissen der Schamanen der Arhuacos Kolumbiens

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg