Dr. Volker von Baehr: Diagnostik mitochondrialer Erkrankungen

19,95  19,95 

Dr. Volker von Baehr spricht in diesem Vortrag über folgende Themen:

Entzündungen – die Epidemie des 21.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Dr. Volker von Baehr: Diagnostik mitochondrialer Erkrankungen

Dr. Volker von Baehr spricht in diesem Vortrag über folgende Themen:

  • Entzündungen – die Epidemie des 21. Jahrhunderts?
  • Chronisch entzündliche Erkrankungen nehmen zu
  • Was sind chronisch entzündliche Erkrankungen?
  • Umweltfaktoren ("Triggerfaktoren"), die sich in den letzten 40 – 50 Jahren verändert haben
  • Die "Karriereleiter" des Patienten mit chronischen Entzündungserkrankungen hat viele Stufen
  • Was charakterisiert die chronisch entzündlichen Erkrankungen
  • Multisystemerkrankung
  • Akute Entzündung – chronische Entzündung
  • Die Inflammation steht im Zentrum der gestörten Regulationsfunktion
  • Die (Typ-I) allergische Entzündung
  • Entzündung, Mitochondriopathie und Störung der TH1/TH2 gehören fast immer zusammen
  • Labordiagnostik zu Erfassung der Multisystemerkrankung?
  • Entzündung -> nitrosativer Stress -> Mitochondriopathie
  • Verminderung des ATP in neutrophilen Granulozyten korreliert zur Schwere des CFS
  • Durchführung der intrazellulären ATP-Bestimmung
  • Inverse Korrelation zwischen ATP und MDA-LDL
  • Die entzündungshemmende Wirkung vieler Präparate
  • Entzündung = Folge der Aktivierung von Toll-like-Rezeptoren auf Immunzellen
  • Erfolg einer antientzündlichen Therapie
  • Die zweite Säule der Therapie bei Multisystemerkrankungen: Elimination von Stressoren (Triggern)

 
Über Dr. Volker von Baehr:

Studium der Medizin an der Humboldt-Universität Berlin 1990-1996, anschließend Tätigkeit im Institut für Medizinische Immunologie an der Charité Berlin.

Beruflicher Werdegang:

1997-1999 Tätigkeit in den Medizinisch Immunologischen Laboratorien München (Dr. Bieger)

2000 Niederlassung in Berlin, seit 2002 Leitung des immunologisch orientierten Speziallabors im Institut für Medizinische Diagnostik Berlin

Spezialgebiete:

Optimierung und klinische Validierung zellulärer immunologischer Testverfahren

Entwicklung zytokinbasierter zellulärer Immunteste zum Nachweis von Zahnersatzmaterialsensibilisierungen.

Untersuchungen zur Pathogenese von Lokalanästhetika-Sensibilisierungen

Implantat-assoziierte Arthritis

 
Lieferung: Video-DVDs; Spieldauer: ca. 66 Min.; Format: 16:9; produziert mit 2 Kameras
Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/187855409

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg