Dr. rer. nat. Markus Hansen: Die Dorn-Methode als zentrales diagnostisches und therapeutisches Element in einer orthopädischen Praxis

15,95  15,95 

Als Orthopäde unzufrieden mit den begrenzten Möglichkeiten der „Schulmedizin“, die sogenannten „unspezifischen“ Rücken- und Gelenkschmerzen der Patienten wirkungsvoll und nebenwirkungsarm zu behandeln, bin ich immer auf der Suche nach Methoden, die den…

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,06 kg

Beschreibung

Als Orthopäde unzufrieden mit den begrenzten Möglichkeiten der „Schulmedizin“, die sogenannten „unspezifischen“ Rücken- und Gelenkschmerzen der Patienten wirkungsvoll und nebenwirkungsarm zu behandeln, bin ich immer auf der Suche nach Methoden, die den Schmerzen meiner Patienten „an die Wurzel“ gehen. Mehr durch Zufall stieß ich schon vor vielen Jahren auf dieser Suche auf Dieter Dorn, dessen Methode ich zunächst skeptisch ablehnte. Vor sieben Jahren, nach einem Wochenendseminar bei ihm hat diese Methode dann wegen ihrer verblüffenden Wirksamkeit und genialen Einfachheit fast gegen meinen Willen Einzug in meine Praxis gehalten, wo sie sich inzwischen zu einem zentralen diagnostischem und therapeutischem Hilfsmittel entwickelt hat. Über den Stellenwert dieser Methode, die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten, aber auch über meine Sicht der „ungeklärten Fragen“ zur Durchführung der Methode möchte ich berichten.

Anm.: Dr. Hansen spricht außerdem darüber, wie revolutionär die Umstellung seiner Praxis für ihn und die Patienten war; von 50 Spritzen pro Vormittag hat sich sein Aufwand auf nahezu 0 Spritzen reduziert. Außerdem spricht er über seine Forschungsarbeiten mit Hilfe eines neuartigen Kernspintomographie-Geräts. Dort konnte er die Wirkungen der Dorn-Methoden in der Bewegung bzw. Haltung, in der der Patient Schmerzen hat, beobachten.

Lieferung: Video-DVD, Spieldauer: ca. 71 Min.

Vorschau:
Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/175341065

Hauptthemen:
Dorn, Dorn-Methode, Rückenschmerzen, Dorn-Therapie, Hüftgelenk, Beinlängentest, Orthopäde, Gelenkschmerzen, Diagnose

Nebenthemen:
Kernspintomographie

Zusätzliche Information

Gewicht 0.06 kg