Dr. med. Marcus Stanton: Die große Eintrittsfläche in der Körper – Leaky Gut-Syndrom, Immunregulation – die direkten Auswirkungen auf unser Befinden

19,95  19,95 

Unser größter Kontakt zur “Außenwelt” ist unser Dünndarm – 200 bis 400 Quadratmeter umfasst seine Oberfläche. Deshalb ist er das zentrale Organ für unser Immunsystem, da er die größte Kontaktfläche aller menschlichen Organe zur Außenwelt darstellt.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Das Immunsystem stärken – wenn man davon spricht, fallen oft Stereotype: Vitamin C, Echinacea, Zink. Oder die Werbung schlägt zu, mit angeblichen Hilfsmitteln wie speziellen Joghurt-Sorten. Doch stimmt dies tatsächlich, ist dies hilfreich für ein funktionierendes Immunsystem?

Unser größter Kontakt zur “Außenwelt” ist unser Dünndarm – 200 bis 400 Quadratmeter umfasst seine Oberfläche. Deshalb ist er das zentrale Organ für unser Immunsystem, da er die größte Kontaktfläche aller menschlichen Organe zur Außenwelt darstellt. Seine Darmflora, die Toxine die wir in uns haben, und die Wandbeschaffenheit des Dünndarf sind wesentliche Fragen für eine robuste Gesundheit.

Einfach Probiotika hineinzufüllen ist in den meisten Fällen keine Lösung, so Dr. Marcus Stanton. Die Vielfalt der Bakterienbesiedelung ist so hoch, dass das Zuführen eines Bakteriums nur im Falle eines extremen Zufallstreffers eine Verbesserung bringt.

Für Dr. Stanton geht es weniger um den Zustand des Mikrobioms, sondern um den Zustand der Darmwand. Der Körper muss wieder in seine Ordnung zurückgeführt werden – Ordnung = Gesundheit, Chaos = Krankheit. Jeder Giftstoff stört die Ordnung im Menschen, und führt ihn damit näher an die Krankheit.

Weitere Themen des Vortrags sind:

  • Leaky Gut Syndrom.
  • Histamin.
  • Neurodermitis und andere Hautprobleme.
  • Zytokine – Sprachrohr des Immunsystems.
  • Verschiedene Arten von Fettgeweben.
  • Arteriosklerose ist keine Erkrankung von erhöhten Blutfettwerten.
  • Beispiele für virale Aktivierungen: Herpes-Viren.
  • Die DNA und Epigenetik.
  • Der Körper – ein Wunder an Regulationsmechanismen.
  • Das Sonnenvitamin D3 – wirklich ein Wunder-Vitamin?

Über Marcus Stanton:

  • Arzt – Dozent – Journalist
  • Präsident und Rektor der IFOS (Internationale Fachakademie Oxidativer Stress)
  • Präsident ProPrevent (Verein für Funktionelle Medizin)
  • Executive Chairman of IFCM (International Forum for Cooperative Medicine), Schweiz
  • Gründungsmitglied NIKO (Netzwerk Integrative Komplementäre Onkologie)
  • Ärztlicher Berater und Redakteur CO′MED (Zeitschrift für Complementäre Medizin)
  • Fernsehmoderator „Gesund Leben”, www.nexworld.tv
  • Dozent in der Fortbildung Ganzheitliche Medizin
  • Privatärztliche Praxis in Darmstadt (zusammen mit D. Winfried Weber)
  • Privatärztliche Praxis in Winsen/Luhe bei Hamburg (Zentrum „Zahn bis Zeh”)
  • Marcus Stanton lockten schon früh geistige Herausforderungen: Mit 6 Jahren im Schachverein, mit 14 einen Computerclub gegründet, ab dem Alter von 15 Jahren mit Quantenphysik beschäftigt. Der gebürtige US-Amerikaner war schon immer bemüht, für die Medizin eigene Brücken zwischen Philosophie, Humanismus und Naturwissenschaften zu bauen. Mit seiner besonderen Art, Wissen an andere anschaulich und faszinierend weiterzureichen, durfte er schon zu Schulzeiten auf dem Gymnasium unterrichten. Sein Ziel einer ganzheitlichen Medizin in einer offenen, um den Patienten bemühten Zusammenarbeit aller Disziplinen widmet er sich mit regelmäßigen Vorträgen im In- und Ausland. Er ist Dozent bei der ärztlichen Weiterbildung, hat eine eigene Sendereihe „Gesund Leben” beim Internet-Fernsehsender „nexworld.tv” und war als Experte in Sendungen bei RTL und N24
  • In seinen Seminaren und Vorträgen doziert er oft ein ganzes Wochenende ohne Vorlage oder Notizen und verbindet dabei anschaulich Aspekte der Physiologie, Biochemie, Pathologie, Quantenphysik, Bioelektrik, feld-materielle Kondensationsstufen, Lebenskonflikte, Kausalität und Teleologie zu einem stimmigen und unterhaltsamen Gesamtbild. Dabei ist er stets bemüht zu betonen, dass jeder Patient eine sehr individuelle Konstellation birgt, die meist nicht durch eine statistische Durchschnittsmedizin nachhaltig therapiert werden kann, sondern höchst genau auf allen Ebenen des Seins betrachtet werden sollte

 

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 1 Std. 12 Min; Format: 16:9, gefilmt mit 1 Kamera

Ausschnitte:

Vortrag (Anfang) | Immunsystem | Darm – Leaky Gut-Syndrom, Immunregulation … | Dr. Marcus Stanton

Download:

Den Vortrag zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie bei Vimeo, die Anmeldung und Zahlung erfolgt dort, mit einem Klick auf den nachfolgenden Link verlassen Sie DVD-Wissen.com: https://vimeo.com/345457449

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg