Dr. med. Folker Meissner: Information als Medizin

14,95  14,95 

Information als Medizin, Information therapeutisch einsetzen – wie geht das?

Seit den 90er Jahren hat sich auch der Medizin etwas verändert: nicht mehr die Technik steht im Mittelpunkt, sondern der Mensch.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,06 kg

Beschreibung

Dr. med. Folker Meissner: Information als Medizin

Information als Medizin, Information therapeutisch einsetzen – wie geht das?

Seit den 90er Jahren hat sich auch der Medizin etwas verändert: nicht mehr die Technik steht im Mittelpunkt, sondern der Mensch. Zum ganzheitlichen Ansatz kommt die Spiritualität hinzu, sowie die soziale Integration. Die Quantenphysik wird also hoffähig.

Idealerweise sollte Medizin greifen, wenn die Krankheit noch nicht besteht, wenn sich die Störung also noch im feinstofflich-energetischen Bereich bewegt (energetische Disbalance, Energiemangel), wenn Informationsmuster nicht mehr stimmig sind, und der Körper dies nicht mehr selbst regulieren kann. Je früher man ansetzt, desto angenehmer für den Patienten, und vor allem umso weniger kostspielig – nicht jedermann ist daran interessiert, denn Wachstum im Gesundheitswesen bedeutet eben, dass an mehr Menschen mehr Handlungen begangen werden.

Energie- und Informationsmedizin ist weiter verbreitet, als viele glauben: EKG, EEG, Computertomographie (CT), Gesprächstherapie, und vieles mehr.

Legt man das herkömmliche Atommodell zu Grunde, so besteht der Mensch fast ausschließlich aus Vakuum, da zwischen dem winzigen Atomkern und den noch kleineren Elektronen Leere herrscht. Doch dies ist nicht richtig, der scheinbar leere Raum ist durch Informationsmuster gefüllt. Information ist ein extrem häufiger "Stoff" im Universum, und so muss es nicht verwundern, wenn z.B. transplantierte Organe nicht nur Abstoßungsreaktionen hervorrufen, sondern auch energetisch stören können.

Heilung ist für Folker Meissner ein Prozess, der ohne Bewusstsein nicht möglich ist. Man muss das Bewusstsein heilen, dann heilt auch der Körper. Das menschliche Körperfeld besteht aus fassbaren Aspekten und nicht fassbaren Aspekten (Gefühle, Gedanken, usw.) Ein Zugriff auf das menschliche Körperfeld kann detaillierte Informationen über Ursachen und Bereiche von Störungen geben, und so bereits sehr frühzeitig den Strukturierungs- und damit Heilungsprozess unterstützen helfen.

 

 

Über Dr. med. Folker Meissner:

Seit 1979 approbierter Arzt (Ludwig-Maximilians-Universität München). Gehört nach seinem Umzug nach Nordrhein-Westfalen nunmehr schon 20 Jahre der Ärztekammer Nordrhein mit Sitz in Düsseldorf an und unterliegt deren Berufsordnung. Dr. Meissner verfügt über die Vollqualifikation als Akupunkturarzt sowie die Diplome A, B und C der Deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin (DAAAM) , übt die Tätigkeitsschwerpunkte Akupunktur sowie Störherd-Erkennung und -Behandlung aus und ist seit vielen Jahren Angehöriger des Lehrkörpers der DAAAM sowie des Collegs Akupunktur und Naturheilkunde (CAN). Darüber hinaus ist er Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender der Deutschen Akademie für Energiemedizin und Bioenergetik e. V.

 
Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 53 Min.; Format: 16:9, gefilmt mit 2 Kameras

Vorschau:

1/4: Dr. med. Folker Meissner: Information als Medizin

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/179864218

Hauptthemen:
Information, Medizin, Informationsmedizin, Spiritualität, Soziale Integration, Quantenphysik, Ganzheitliche Medizin, Informationsmuster, Energiemangel, Energiemedizin, Strukturierungsprozess, Heilung, Bewusstsein, Heilungsprozess

Nebenthemen:
Körperfeld, Gefühl, Gedanke, Organtransplantation, Transplantation, Abstossungsreaktion, Atommodell, Vakuum, Atomkern, Elektron, Feinstofflichkeit, Energetische Disbalance, EKG, EEG, CT, Computer-Tomographie, Gesprächstherapie

Zusätzliche Information

Gewicht 0.06 kg