Dr. med. dent. Dirk Schreckenbach: Bei Wirbelsäulenproblemen schon mal an den Zahnarzt gedacht?

19,95  19,95 

Dr. med. dent. Dirk Schreckenbach: Bei Wirbelsäulenproblemen schon mal an den Zahnarzt gedacht?

Ein Großteil der Bevölkerung hat schon einmal Rücken- oder Wirbelsäulenprobleme gehabt.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,06 kg
Artikelnummer: DornS2009-V04 Kategorien: ,

Beschreibung

Dr. med. dent. Dirk Schreckenbach: Bei Wirbelsäulenproblemen schon mal an den Zahnarzt gedacht?

Ein Großteil der Bevölkerung hat schon einmal Rücken- oder Wirbelsäulenprobleme gehabt. Der erste Gang ist aber immer zuerst zum Orthopäden – es sei denn, man kennt die DORN-Methode. Den wenigsten Menschen ist dabei bewusst, dass sich die Symptome ihrer Probleme zwar an der Wirbelsäule zeigen, aber die Ursache in den meisten Fällen an einem ganz anderen Ort zu suchen ist. Einer dieser Orte ist die Mundhöhle. Der Vortrag zeigt auf, wieso es sich lohnt, bei Wirbelsäulenproblemen auch an den Zahnarzt zu denken.

Über Dr. med. dent. Dirk Schreckenbach:

  • Jahrgang 1958
  • Beruf (und Berufung): Zahnarzt, Heilpraktiker, Buchautor, Dozent und Seminarleiter.
  • 1978-1983 Studium der Zahnmedizin und parallel dazu Medizin an der Universität des Saarlandes in Homburg/Saar. Schon während des Studiums erster Kontakt zur Homöopathie und Akupunktur.
  • 1983 Staatsexamen der Zahnheilkunde.
  • 1984 Promotion zum Dr. med. dent. im Bereich der experimentellen Chirurgie.
  • 1983-1986 Assistentenzeit, unter anderem 1 Jahr in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Universitätsklinik in Homburg/Saar.
  • 1986 Beginn der Selbstständigkeit in der eigenen Praxis.
  • Ab 1987 Ausbildungen mit Abschlussdiplomen in Elektroakupunktur nach Dr. Voll und in Homöopathie.
  • Ab 1988 ergänzende naturheilkundliche Aus- und Fortbildungen. Unter anderem: Kirlian-Fotografie, Bach-Blüten Therapie, Mund- und Ohrakupunktur, Neuraltherapie, Wirbelsäulenregenerations-Therapie nach der Methode Dorn und Breuss, psychosomatische Medizin, Individualpsychologie, Lüscher-Farbtest, Bionator-Therapie, spirituelle Medizin, Haltungsreprogammation nach Prof. Bricot (Posturologie), etc.
  • 1994 Verkauf der Kassenpraxis.
  • 1995 Eröffnung einer Privatpraxis für Ganzheitliche Zahnheilkunde.
  • Von 1988-2001 Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Elektroakupunktur nach Voll.
  • Seit 1990 Mitglied der Gesellschaft für ganzheitliche Zahnmedizin GZM.
  • Seit 1996 qualifiziertes Mitglied dieser Gesellschaft.
  • Seit 1992 auch Heilpraktiker und seit 1994 eigene Heilpraktikerpraxis parallel zur Zahnarztpraxis.
  • Seit 1997 regelmäßige Referententätigkeit, für Fachkollegen, Industrie und Laien. Davon z.B. seit 1999 jährlich auf der Medizinischen Woche in Baden-Baden.
  • Im Jahr 2001 Veröffentlichung des ersten Buches »An jedem Zahn hängt immer auch ein ganzer Mensch«. Mittlerweile 4. Auflage seit Oktober 2004. Mehrere Veröffentlichungen und Artikel in Zeitschriften wie CoMed, BIO, ESOTERA, Raum & Zeit, Dental Tribune, O&M, Report Naturheilkunde, Der Wellnesser, Face, Elixier, Sein, Dorn-News-Letter, Biophysikalische Informationsmedizin in Praxis und Anwendung, ZWP-Spezial, Internationale Ärztegesellschaft für biophysikalische Informationstherapie, Union für biologische Krebstherapie in Kassel, Gesund durchs Saarland.
  • Zweimalige Einladung zum Fernsehmagazin »FLIEGE« im Jahr 2004·
  • Seit 2005 wieder Mitglied beim BNZ und Dozent dieser Gesellschaft.
  • Im Jahr 2006 Veröffentlichung des zweiten Buches »Zahngeflüster – Die Zähne, Spiegelbild deiner Seele«.

    Vortrag in New York zum Thema Ganzheitliche Zahnmedizin und ONDAMED·

  • Erneuter Fernsehauftritt in der Sendung HELP bei Jürgen Fliege im März 2007.
  • Über die in seinen beiden Büchern erwähnten Themen und auch über andere Themen der ganzheitlichen Medizin und Zahnmedizin hält er regelmäßig Vorträge und gibt Seminare und Workshops.

Mitgliedschaften

  • Qualifiziertes Mitglied in der internationalen Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnheilkunde (GZM)
  • Qualifiziertes Mitglied und Dozent beim Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland (BNZ)
  • Mitglied der deutschen Gesellschaft für Posturologie
  • Mitglied der DAAAM (Deutsche Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin e.V.)

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 56 Min.; Format: 16:9, produziert mit 2 Kameras

Vorschau:

1 /4: Dr. Dirk Schreckenbach: Bei Wirbelsäulenproblemen schon mal an den Zahnarzt gedacht?

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/176328206

Hauptthemen:
Zahnarzt, Zähne, Rückenprobleme, Rückenschmerzen, Mundhöhle, Kiefer, Schmerz, Wirbelsäule, Wirbelsäulenprobleme, Orthopädie, Dorn-Methode, Dorn, Dorn-Therapie

Zusätzliche Information

Gewicht 0.06 kg