Dr. med. Bartholomeus Maris: Brustkrebs als Chance zur Selbstbestimmung – eine medizinphilosophische Betrachtung und deren Konsequenzen für die Therapiewahl

19,95  19,95 

Wenn frau sich mit ihren Brüsten auf liebevolle und ganzheitliche Art und Weise beschäftigt, so resultiert daraus auch im Fall einer Brustkrebs-Diagnose ein achtsamer Umgang mit sich selbst, fernab von der Angst machenden Schulmedizin und dem fast immer völlig unnötigen Zeitdruck, der durch die Medizin im Hinblick auf eine Therapieentscheidung ausgeübt wird.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Dr. med. Bartholomeus Maris spricht in diesem Vortrag zunächst über die vielfältigen Bedeutungen sowie auch Anomalien – verglichen mit jedem anderen Organ im menschlichen Körper – der weiblichen Brüste. Wenn frau sich mit ihren Brüsten auf liebevolle und ganzheitliche Art und Weise beschäftigt, so resultiert daraus auch im Fall einer Brustkrebs-Diagnose ein achtsamer Umgang mit sich selbst, fernab von der Angst machenden Schulmedizin und dem fast immer völlig unnötigen Zeitdruck, der durch die Medizin im Hinblick auf eine Therapieentscheidung ausgeübt wird.

Über Dr. med. Bartholomeus Maris: 

Jahrgang 1956, er beschäftigt sich seit dem Medizinstudium in Utrecht mit der Anthroposophie. Mehrere Jahre lang war er am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke tätig. Über das Notärztekomitee Kap Anamur arbeitete er außerdem in Namibia und im irakischen Kurdistan, bevor er in Krefeld eine eigene Praxis als Gynäkologe eröffnete.

Dr. Bartholomeus Maris ist Autor zahlreicher Bücher. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 1 Std. 25 Min.; Format: 16:9, gefilmt mit 2 Kameras

Vorschau:

1/2: Dr. med. Bartholomeus Maris: Brustkrebs als Chance zur Selbstbestimmung – …

Download:

Den Vortrag zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie bei Vimeo, die Anmeldung und Zahlung erfolgt dort, mit einem Klick auf den nachfolgenden Link verlassen Sie DVD-Wissen.com: https://vimeo.com/300463468

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg