Dr. Klaus Volkamer: Quantenmedizin und die Multidimensionalität des Menschen

24,95  24,95 

Dr. Klaus Volkamer: Quantenmedizin und die Multidimensionalität des Menschen

Dr.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Dr. Klaus Volkamer: Quantenmedizin und die Multidimensionalität des Menschen

Dr. Klaus Volkamer spricht in diesem Vortrag über:

  • Die Beschäftigung mit alten Wissenstraditionen
  • Der Bewusstseinsbegriff bei Demokrit
  • Das Phänomen der Dunklen Materie / der Dunklen Energie
  • Nachweis feinstofflicher Materie
  • Die Arbeitsweise unserer fünf Sinne
  • Experimentell nachgewiesene feinstoffliche Quantenarten
  • Ein Hinweis auf den Nachweis von Feinstofflichkeit durch Dr. Hauschka als Folge eines Hinweises von Rudolf Steiner
  • Die Verbundenheit der Felder des Menschen mit allen anderen kosmischen Feldern
  • 2 Wege der Gesellschaft: Materielle Dinge zum Maximum zu bringen – das Bewusstsein zur unendlichen Ruhe zu bringen
  • Charakterisierung feinstofflicher Materie
  • Entropiewirkung und Negenetropiewirkung von Feldquanten, Ordnungs- und Gesundheits-Fördernd bzw. -Zerstörend
  • Morphologische Kristallisationstests / Emoto-Wasserkristallisation
  • Begrifflichkeits-Analyse der Materiearten aus Sicht von Einsteins Spezieller Relativitätstheorie
  • Arbeitet Bewusstsein mit Über-Lichtgeschwindigkeit?
  • Feinstoffliche erweiterte Aufklärung = Aufklärung der Aufklärung
  • Effekte globaler Feinstofflicher Felder: Globales Hartmann-Gitter, Sheldrakes globales morphogenetisches Feld, usw.
  • Mikroskopische Ebene: Elementarteilchen sind 12-dimensional
  • Makroskopische Ebene: Struktur des Feldkörpers
  • Direkter Nachweis des feinstofflichen menschlichen Feldkörpers im Rahmen der Schlafforschung
  • Meditationsforschung (TM) und feinstofflicher Feldkörper
  • Platons "Sehstrahl"
  • Gewichtsveränderungen bei der Aurachirurgie
  • Freie Energie aus feinstofflicher Energie? Überlegungen aus spontaner Selbstverbrennung
  • Wirkung feinstofflicher Energie auf grobstoffliche Materie
  • Makroskopische Quantenmedizin: Placebo- und Selbstheilungskräfte

 

Über Dr. Klaus Volkamer:

Klaus Volkamer, geb. 1939 in Zweibrücken, ist tätig als freier Wissenschaftler, Autor und Consultant. Seine wissenschaftliche Laufbahn begann mit der Ausbildung zum Diplom Chemiker an der Universität München. An der Universität Freiburg promovierte er 1969 zum Dr. rer. nat. der Physikalischen Chemie und wurde dort im gleichen Jahr mit einem Wissenschaftlichen Forschungspreis ausgezeichnet. Ab 1970 tätig bei einem internationalen Chemiekonzern in der Verfahrensentwicklung großtechnischer Prozesse mit weltweiter Lizenzierung und über 40 angewandten Patenten und sechs Fachpublikationen. Seit 1985 freiberufliche Forschung und Lehrtätigkeit zu seiner Theorie einer feinstofflichen Erweiterung der Naturwissenschaften.

 
Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 89 Min.; Format: 16:9, gefilmt mit 1 Kamera
 
Vorschau:

1/5: Dr. Klaus Volkamer: Quantenmedizin und die Multidimensionalität des Menschen

Ausschnitte aus dem Vortrag von Dr. Klaus Volkamer können Sie direkt hier betrachten:
Vorschau:

Dr. Klaus Volkamer: Quantenmedizin und die Multidimensionalität des Menschen

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: <a href="https://vimeo.com/174325399" target=_new rel="nofollow">https://vimeo.com/174325399</a>

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg