Dr. Heike Jäger: Faszien und Propriozeption – Ein Erklärungsmodell für die Wirkungsweise von Akupunktur oder NPSO.

19,95  19,95 

Das körperdurchspannende Fasziennetz ist beteiligt an stabilisierenden wie auch an kraftübertragenden Vorgängen und ist aufgrund seiner Dreidimensiona­lität hervorragend geeignet als Sinnesorgan für die Wahrnehmung im Raum, die Propriozeption, zu fungieren.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg
Artikelnummer: SKBE14-V23 Kategorie:

Beschreibung

Dr. Heike Jäger: Faszien und Propriozeption – Ein Erklärungsmodell für die Wirkungsweise von Akupunktur oder NPSO.

Das körperdurchspannende Fasziennetz ist beteiligt an stabilisierenden wie auch an kraftübertragenden Vorgängen und ist aufgrund seiner Dreidimensiona­lität hervorragend geeignet als Sinnesorgan für die Wahrnehmung im Raum, die Propriozeption, zu fungieren.

Druck oder Zug, Temperaturänderungen, metabolische Veränderungen, all das wird wahrgenommen und kann die Funktion der Faszien beeinflussen. Welche weiteren Faktoren und welche zellbiologischen und physiologischen Mechanismen dafür infrage kommen, modulierend Einfluss nehmen können auf das Gewebe, soll diskutiert werden.
Über Dr. Heike Jäger:

Lieferung: Video-DVD, Spieldauer: ca. 41 Min.; Format 16:9; gefilmt mit 2 Kameras

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg