Cornelia Reichlin: Wenn Eltern und Kinder Hilfe brauchen

19,95  19,95 

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Die Referentin begleitet in ihrer Praxis Eltern mit ihren Kindern, die medizinisch gesund sind aber trotzdem eine große Belastung zeigen. Sie sind angespannt, können schlecht in den Schlaf finden, weinen viel, haben Mühe mit der Nahrungsaufnahme oder entwickeln sich langsamer als erwartet. Was liegt diesen Babys auf dem Herzen, was haben sie erlebt, dass es ihnen nicht möglich ist, in eine gesunde Selbstregulationsfähigkeit zu finden? Und wie belastet die Situation die ganze Familie? Nicht selten landen die Eltern in einer Krisenspirale, wo sich die Betroffenheiten Aller gegenseitig schwächen. Cornelia Reichlin gibt Einblick in eine andere Sichtweise der Eltern-Kind-Dynamik. Dieser Blick macht es möglich, in der Begleitung von Babys und Kindern, diagnostische Differenzierungen zu treffen. Es wird gezeigt, dass Bindung eine der wichtigsten Ressourcen in der Begleitung von Babys ist und welche Rolle NHPs als Unterstützer im Bindungsfeld von belasteten Eltern und Kindern einnehmen können.

Im einzelnen spricht Cornelia Reichlin über:

  • Eltern und Babys im Spannungsfeld von Trauma und Bindung.
  • Eltern-Baby-Therapie in der Praxis: Teufelskreise.
  • Grundlagen & Paradigmen in der Eltern-Baby-Arbeit.
  • Schwerpunkte in der bindungsorientierten Trauma-Arbeit.
  • Schwangerschaft und Geburt aus der Perspektive des Babys.
  • Pränatale Bindung – 4 prägende Bindungsmomente.
  • Phase 1 – Eintritt des Kopfes in das Becken.
  • Phase 2 – Rotation des Kopfes im Becken.
  • Phase 3 – Der Weg durch den Geburtskanal.
  • Phase 4 – Geburt und Ankommen.
  • Prä-, Perinatale und Postpartale Stressquellen – Mögliche Belastungen für das Baby.
  • Persinalata Störungsaspekte – vier Grundaspekte.
  • Regualationsschwäche – Baby in der Stress-Dominanz.
  • Trauma-Symptome des Babys.

Über Cornelia Reichlin:

Ursprünglich ausgebildet als Dipl. Architektin ETH, folgte sie ihrem Herzensweg und begann sich mit dem Menschen und seiner Entwicklung auseinander zu setzen. Es folgten viele Ausbildungen – heute ist sie Körpertherapeutin und Körperpsychotherapeutin, EEH-Therapeutin, Trainerin und . Supervlsorin für EEH. Sie arbeitet in eigener Praxis in Basel und leitet das EEH-Ausbildungszentrum in der Schweiz. Im Rahmen dieser Tätigkeiten leitet sie das aava, Zentrum für EEH & Eltern-Kind-Begleitung in Basel.

Lieferung:

Video-DVD; Spieldauer: ca. 50 Min.; Format: 16:9, gefilmt mit 2 Kameras

 

Vorschau:

1/2: Cornelia Reichlin: Wenn Eltern und Kinder Hilfe brauchen

Download:

Den Vortrag zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie bei Vimeo, die Anmeldung und Zahlung erfolgt dort, mit einem Klick auf den nachfolgenden Link verlassen Sie DVD-Wissen.com: https://vimeo.com/303032702

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg