Christine Baumann, Dr. med. Kerstin Späthe, Margret Madejsky: Naturheilkonzepte für die weiblichen Brüste – Vertiefungsseminar

64,95  64,95 

Ob Mastopathie, Mastodynie oder Brustkrebs – es gibt viele naturheilkundliche Konzepte, von gezielter Ernährung und Nahrungs-Supplementierung bis hin zu Heilpflanzen, die frau unterstützend durch diese Krankheitsbilder begleiten können.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Christine Baumann: Nährstoffe für die Brustgesundheit

Christine Baumann spricht in ihrem Vortrag über:

  • Mikronährstoffe: Vitamin D, Vitamin C, Selen, Zink (Aufgaben, Risiken bei Mangel, Quellen, medizinische Gaben)
  • Omega 3 Fettsäuren.
  • Übersicht: Was sind sekundäre Pflanzenstoffe.
  • Sekundäre Pflanzenstoffe – Wirkungen auf den Menschen:
    • Carotinoide, ß-Carotin,
    • Lycopin,
    • Lutein,
    • Phenolsäuren: Ellagsäure,
    • Flavonoide,
    • Flavonoide: Flavonole: Quercetin und Hesperidin,
    • Flavonoide: Anthozyane,
    • Flavonoide: Isoflavone: Genistein,
    • Glucosinolate,
    • Curcumin,
    • Resveratrol (Stilbene),
    • Sulfide: Alliin.

 

Dr. med. Kerstin Späthe: Brustgesundheit

Dr. med. Kerstin Späthe spricht in ihrem Vortrag über:

  • Anthroposophische Medizin (griechisch: Anthropos – Mensch, Sophie – Weisheit).
  • Es begann mit einer Frage: “Was ist Leben?”
  • Rhythmus trägt Leben, ersetzt Kraft, stärkt die Lebenskräfte.
  • Salutogenese-Modell nach Antonovsky 1979.
  • Anatomie der weiblichen Brust.
  • Lymphsystem und Blutversorgung.
  • Regelmäßige Selbstuntersuchung der Brust (Mammacare)©.
  • Regulation des Wärmehaushaltes.

 

Margret Madejsky: Naturheilkonzepte für die weiblichen Brüste

Margret Madejsky spricht in ihrem Vortrag über:

  • Aus Junos Muttermilch entstand dem Mythos zufolge die Milchstraße und die Madonnenlilie, die “Rache der Aphrodite”.
  • In der Frauenpraxis spielen eine Rolle: STillprobleme, Mastodynie, Mastopathie, Fibroadenome, Zysten, Brustkrebs.
  • Kräuterpfarrer Künzle über die Muttermilch.
  • Die WHO hat vorgerechnet, dass auf der Welt jedes Jahr 820.000 Kinder weniger sterben würden, wenn Mütter ihren Babys die Brust gäben.
  • Heilpflanzen und ihre Anwendungsbereiche für die Stillzeit:
    • Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus).
    • Fenchel (Foeniculum vulgare).
    • Klosterkräuter für den Milchfluss.
    • Geißklee = Geißraute (Galega officinalis).
    • Weitere Heilpflanzen für die Stillzeit: Frauenmantel (Alchemila vulgaris), Löwenzahn (Taraxacum officinale), Mariendistel (Carduus marianus).
    • Phytolacca (Kermesbeere).
    • Salbei (Salvia officinalis) erleichtert das Abstillen.
  • Heilpflanzen und ihre Anwendungsbereiche für die Mastodynie:
    • Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus).
    • Pulsatilla (Küchenschelle).
  • Medikamente und ihre Anwendungsbereiche für die Mastopathie und für die Begleitung bei Brustkrebs:
    • Apis mellifica (Honigbiene).
    • Fluorid (Calcium fluoratum).
    • Gefleckter Schierling (Conium maculatum).
    • Löwenzahn (Taraxacum officinale).
    • Mistel (Viscum album).
    • Helferpflanzen bei Strahlendermatitis: Kamille (Chamomilla recutita), Ringelblume (Calendula officinalis), Dachwurz (Sempervivum tectorum), Johanniskraut (Hypericum perforatum), Sanddorn (Hippophae rhamnoides).
    • Helferpflanzen bei Brustkrebs: Beifuß (Artemisia annua), Taigawurzel (Eleutherococcus senticosus), Silberkerze (Cimicifuga racemosa), Wohlriechendes Veilchen (Viola odorata).

 

Über Christine Baumann:

Jahrgang 1978, sie ist Betriebswirtin, Heilpraktikerin und ärztlich geprüfte Ernährungs-, Mental- und Bewegungstherapeutin. Privat gilt ihre Leidenschaft den asiatischen Kampfkünsten (1. Dan Shotokan-Karate). Sport und Bewegung, zusammen mit einer ausgewogenen und genussvollen Ernährung, bilden für sie die Basis für den Erhalt der Gesundheit.

Sie ist außerdem Dozentin an einer Heilpraktikerschule in München und Kindertrainerin für Karate. In ihrer eigenen Praxis für Ernährung und Gesundheit in Martinsried bei München und in der Zusammenarbeit mit der Naturheilpraxis von Olaf Rippe und Margret Madejsky in München, sind ihre weiteren Schwerpunkte manuelle Therapieverfahren wie Wickel, Moxibustion und Massagen.

 

Über Dr. med. Kerstin Späthe:

10-jährige Kliniktätigkeit an der Frauenklinik der Technischen Universität München am Klinikum rechts der Isar sowie an der Frauenklinik München – Bogenhausen. 4 Jahre Oberärztin an dieser Klinik.

Seit 2006 in eigener Praxis tätig mit Schwerpunkt Frauenheilkunde und Naturheilverfahren, besonders Phytotherapie.

 

Über Margret Madejsky:

geboren 1966, ist seit 1992 als Fortbildungsdozentin und als Heilpraktikerin in eigener Praxis in München tätig.

Mitbegründerin der Arbeitsgemeinschaft Natura Naturans – Traditionelle Abendländische Medizin, München. Schwerpunkte ihrer Praxis- und Lehrtätigkeit sind vor allem naturheilkundliche Therapien speziell für Frauen sowie Kräuterheilkunde, Homöopathie, Brauchtum, Hand- und Nageldiagnostik. Seit 1994 regelmäßige Veröffentlichungen in der Naturheilpraxis und in der Gartenzeitschrift Kraut & Rüben.

Autorin der Frauenratgeber Alchemilla (2000), Lexikon der Frauenkräuter (2008) und Das alternative Kinderwunschbuch (2015) sowie Mitautorin von Heilmittel der Sonne (1997; Neuerscheinung 2013), Paracelsusmedizin (2001), Die Kräuterkunde des Paracelsus (2006) und Die Mistel (2. Auflage 2017, Pflaum-Verlag).

Ihr Anliegen ist es, alte Heiltraditionen wie die Signaturenlehre, das Heilpflanzenbrauchtum oder die Chiromantie in die moderne Naturheilkunde zu integrieren.

 

Lieferung:

2 Video-DVD;s Spieldauer: ca. 4 Std. 55 Min.; Format: 16:9, gefilmt mit 2 Kameras

 

Vorschau:

1/2: Christine Baumann: Nährstoffe für die Brustgesundheit

1/2: Dr.med. Kerstin Späthe: Brustgesundheit

1/2: Margret Madejsky: Naturheilkonzepte für die weiblichen Brüste

Download:

Den Vortrag von Christine Baumann zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie bei Vimeo, die Anmeldung und Zahlung erfolgt dort, mit einem Klick auf den nachfolgenden Link verlassen Sie DVD-Wissen.com: https://vimeo.com/300462093

Den Vortrag von Dr. med. Kerstin Späthe zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie bei Vimeo, die Anmeldung und Zahlung erfolgt dort, mit einem Klick auf den nachfolgenden Link verlassen Sie DVD-Wissen.com: https://vimeo.com/300485570

Den Vortrag von Margret Madejsky zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie bei Vimeo, die Anmeldung und Zahlung erfolgt dort, mit einem Klick auf den nachfolgenden Link verlassen Sie DVD-Wissen.com: https://vimeo.com/301492936

Die Beantwortung der Publikumsfragen durch Margret Madejsky zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie bei Vimeo, die Anmeldung und Zahlung erfolgt dort, mit einem Klick auf den nachfolgenden Link verlassen Sie DVD-Wissen.com: https://vimeo.com/301492364

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg