Berndt Schramm: Hat der Mensch ein Gedächtnis?

19,95  19,95 

Die von Max Planck entwickelte Quantenphysik hat auch alle bis dahin geltenden philosophischen Sichtweisen in Frage gestellt.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Berndt Schramm: Hat der Mensch ein Gedächtnis?

Die von Max Planck entwickelte Quantenphysik hat auch alle bis dahin geltenden philosophischen Sichtweisen in Frage gestellt. Mit der von Berndt Schramm im Jahre 1989 begründeten Quantologie wurde erstmals der Versuch unternommen, auf der Grundlage der Quantenphysik ein neues, umfassendes philosophisches Modell zu entwickeln.

2003 gründete er das Institut für Quantologie, das sich u. a. auch mit Alternativen zur aktuellen Hirnforschung beschäftigt. Eine der Kernfragen lautet:

Hat der Mensch ein Gedächtnis?

Hierzu hat Berndt Schramm ein überraschend neues Erklärungsmodell entwickelt, das er zum ersten Mal im Rahmen des Bewusstseins-Kongresses öffentlich vorstellen und erläutern wird.

Über Berndt Schramm:

Berndt Schramm wollte schon immer genau wissen, was, wie und warum in der Welt geschieht und zwar ganz im Geiste von Friedrich von Schiller “aus Liebe zur Erkenntnis“. Auch wenn diese Neugier oft nicht bequem war, so hält er sie doch für eine der wertvollsten Eigenschaften, die für die Weiterentwicklung des Menschen unverzichtbar ist.

Neugier fördert neue Erkenntnisse und vermehrt so unser Wissen, das wir unbedingt brauchen, um das Leben und unser Sein besser zu verstehen, es bewusster erleben und genießen und damit farbiger und facettenreicher gestalten zu können.

Neugier hilft aber auch, die richtigen Werte zu erkennen und fördert so ganz nebenbei auch die Fähigkeit, Geduld zu üben und den Blick für das Wesentliche im Leben zu schärfen.

Es ist eine Art geistiger Jakobsweg, auf dem Berndt schramm nun schon seit über 25 Jahren nach dem “Kompass” der Quantenphysik unterwegs ist. Besonders beeindruckt und beeinflusst hat ihn dabei der Buddhismus, aber auch ganzheitliche Heilsysteme wie der Ayurveda und TCM, was sein Wissen und seine Lebensqualität ganz erheblich bereichert hat.

Ob es die Quelle des Glücks wirklich gibt? Berndt Schramm behauptet ja und denkt, dass sie jeder finden kann.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.quantologie.de

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 81 Min.; Format: 16:9; produziert mit einer Kamera
Vorschau:

1/3: Berndt Schramm: Hat der Mensch ein Gedächtnis?

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg