Barbara Rütting, Roland Wegner: Welche politischen Zusammenhänge und Auswirkungen hat unsere Ernährung?

17,95  17,95 

Barbara Rütting, Roland Wegner: Welche politischen Zusammenhänge und Auswirkungen hat unsere Ernährung?

Die Ernährung ist nicht einfach nur "Privatsache", sie nimmt Einfluss auf die Umwelt, die Gedankenwelt und das Bewusstsein der Menschen, und ist auch eine…

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg
Artikelnummer: YEM16_V03 Kategorie:

Beschreibung

Barbara Rütting, Roland Wegner: Welche politischen Zusammenhänge und Auswirkungen hat unsere Ernährung?

Die Ernährung ist nicht einfach nur "Privatsache", sie nimmt Einfluss auf die Umwelt, die Gedankenwelt und das Bewusstsein der Menschen, und ist auch eine Frage der Ethik – vor allem angesichts des Umgangs der Menschen mit den Tieren im Bereich Massentierhaltung, Eierproduktion, Fleischproduktion und Milchwirtschaft. Dieser Vortrag klärt über die politischen Möglichkeiten mit Hilfe der V³-Partei (Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer) auf, für die sich Barbara Rütting nach diversen Enttäuschung, die sie mit der Partei "Die Grünen" erlebt hat, engagiert.

Über Barbara Rütting:
(Informationen aus Wikipedia) 1952 debütierte Barbara Rütting als Schauspielerin in Theater und Film und erhielt den Bundesfilmpreis als beste Nachwuchsschauspielerin. Bis 1982 spielte sie Hauptrollen in insgesamt 45 Filmen, darunter im Antikriegsfilm "Die letzte Brücke" sowie in "Die Geierwally".

1970 erschien ihr erster Roman "Diese maßlose Zärtlichkeit", auf den bis heute zahlreiche Ratgeber, Koch- und Kinderbücher gefolgt sind.

Für ihr politisches Engagement in Sachen Umwelt-, Tier- und Menschenrechte beendete Barbara Rütting in den 1980er-Jahren ihre aktive Schauspielkarriere. Sie machte 1983 Schlagzeilen bei Aktionen gegen Tierversuche beim Pharmakonzern Schering. 1984 wurde sie bei den Mutlanger Friedenstagen gegen die Stationierung von Pershing II-Raketen verhaftet. In Bulgarien und in einer russischen Klinik für  strahlengeschädigte Kinder führte sie Vollwertkochkurse durch und organisierte Hilfsprojekte. Barbara Rüttings langjährige Erfahrung mit Vollwert-Ernährung ist auch die Basis eines nach ihr benannten Bio-Vollkornbrots.

Barbara Rütting hat Osho als „den größten Therapeuten des Jahrhunderts“ beschrieben und praktiziert verschiedene von ihm entwickelte Meditationstechniken.

Über Roland Wegner:

Position: Bundesvorsitzender der V³-Partei

Diplom-Verwaltungswirt (FH), Geschäftsleitung Kommunalverwaltung

Lieferung: Video-DVD, Spieldauer: ca. 47 Min., Format 16:9, gefilmt mit 1 Kamera
Vorschau:

1/2: Barbara Rütting, R. Wegner: Welche politischen Zusammenhänge und Auswirkungen hat die Ernährung

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/216150367

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg