Ashtavaidyan Narayanan Nambi: Status von Ojas und Prana bei Schilddrüsenunterfunktion

19,95  19,95 

Schilddrüsenerkrankungen sind die häufigsten Erkrankungen der endokrinen Drüsen. Es wird geschätzt, dass in Indien etwa 42 Millionen Menschen an Schilddrüsenerkrankungen leiden. Frauen sind 6 mal anfälliger als Männer.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Schilddrüsenerkrankungen sind die häufigsten Erkrankungen der endokrinen Drüsen. Es wird geschätzt, dass in Indien etwa 42 Millionen Menschen an Schilddrüsenerkrankungen leiden. Frauen sind 6 mal anfälliger als Männer. Erkrankungen der Schilddrüse sind im allgemeinen Hypothyroidismus, Hyperthyreose, Kropf- und Jodmangelstörungen, Hashimoto-Schilddrüsenkrebs, Schilddrüsenkrebs. Hypothyreose ist eine der häufigsten Funktionsstörungen der Schilddrüse.

Die Anzeichen und Symptome der Hypothyreose im Anfangsstadium sind vage und zweideutig, die oft in ihren frühen Stadien übersehen und stattdessen wegen Unfruchtbarkeit, Hyperlipidämie, Depression etc. behandelt werden. Im Primärstadium sind die Anzeichen und Symptome im Allgemeinen, aber später beeinflussen sie die verschiedene Systeme des Körpers und verschlechtern den Zustand des Patienten. Daher ist Hypothyreose ein wichtiges Thema der öffentlichen Gesundheit.

Das Management der Hypothyreose mit den modernen Medikamenten kann den Wert von TSH und T4 in den normalen Bereich bringen, aber die erhöhte Dosierung und kontinuierliche Medikamente sind kostenaufwendig und machen den Patienten drogenabhängig bis zum Ende des sterblichen Lebens. So ist eine bessere, sicherere und langlebige Therapie für die heutige Gesellschaft erforderlich und jetzt ist es eine Forderung der Zeit, das Management für diese Art von Krankheit durch das Erbe des Ayurveda zu durchsuchen.

Wie in unseren erwähnten Ayurveda-Texten ist es nicht möglich, alle manifestierenden Krankheiten zu nennen, da die Doshas, ​​die auf der Samuttana vishesha und Sthanantara Gati basieren, zu einer Vielzahl von Krankheiten führen. In solch einer Situation, wo die Krankheit nicht benannt werden kann, muss die Behandlung durch das Verständnis der Vikara prakriti, Adhishtana und Samutta-na Vishesha erfolgen. Die präsentierenden Beschwerden der Hypothyreose können auf der Grundlage der beteiligten Agni, Dosha, Dushya, Sthana und Srotus verstanden und bewertet werden.

Da die Krankheit Agni und Prana beeinträchtigt, spiegelt sie dovj auch auf ojus. Da prana der ursprüngliche Teil von Vata ist und Unregelmäßigkeit von Vata sehr grundsätzlich in Bezug auf Hypothyreose ist, ist es wichtig, in die Tiefe zu gehen und zu betrachten, wie es sich in den Chakren reflektiert. Als ojus ist es die lebenswichtige Quelle für unsere Existenz, im Laufe der Hypothyreose beeinflusst es dies und produziert viele Symptome von großer Bedeutung.

Diese Präsentation enthält eine Detailbeschreibung von Ayurveda über Ojus und Prana aus der Sicht traditioneller Weisheit und wie man das Problem bekämpft. Neben vielen neuen Aussichten aus ayurvedischen Gesichtspunkten werden auch die Erfahrungen der Praxis der Ashtavaidya Traditionen geteilt.

 

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 1 Std. 3 Min., davon ca. 11 Min. Beantwortung von Publikumsfragen; Format: 16:9; produziert mit einer Kamera

Vorschau:

1/2: Ashtavaidyan Narayanan Nambi: Status von Ojas und Prana bei Schilddrüsenunterfunktion

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/234966492

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg