Bernd Cornelißen: Probleme im Umgang mit dem Essen. Personzentrierte Behandlung von Esstörungen

19,95  19,95 

Bernd Cornelißen: Probleme im Umgang mit dem Essen.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Bernd Cornelißen: Probleme im Umgang mit dem Essen. Personzentrierte Behandlung von Esstörungen

"Ess-Störungen" sind bei Kindern und Jugendlichen recht verbreitet und stellen für die erwachsenen Bezugspersonen eine große Herausforderung dar, so dass sich der Workshop insbesondere an Personen aus dem pädagogischen Bereich wendet. Hierbei sollen, ausgehend von der Beschreibung des Therapieverlaufes bei einer Klientin mit einer "chranifizierten Magersucht", die Hintergründe und die Dynamik der Störungsentstehung und die Vielfalt der personzentrierten psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten dargestellt werden. Bei einem Vergleich dieser Erklärungs- und Behandlungsmodelle mit denen der Verhaltenstherapie werden die prinzipiellen Unterschiede der Ansätze deutlich, die gerade bei diesem Störungsbild besonders offensichtlich zu Tage treten.

In diesem Workshop zeigt Bernd Cornelißen seine Strategie mit essgestörten Klienten, die er recht erfolgreich durchführt. So kommt er auch zu dem Schluss, dass diese Erkrankungen seiner Meinung nach eine recht gute Prognose aufweisen. Im einzelnen spricht er dabei über folgende Themen:

  • Vorstellung der personzentrierten Behandlung am Beispiel einer eßgestörten Patientin
  • Diagnostische Leitlinien / Kriterien einer Magersucht
  • Folgen von "Fehlverhalten" in der stationären verhaltenstherapeutischen Behandlung von Magersüchtigen
  • Vor dem Erstgespräch einer personzentrierten Psychotherapie: Befürchtungen, Ängste, Erwartungen von Klient und Therapeut
  • Grundprinzipien der Kinderspieltherapie nach Virginia M. Axline
  • Fazit – personzentrierte Behandlung von Essstörungen

 
Über Bernd Cornelißen:

Approbierter Psychologischer Psychotherapeut für Kinder / Jugendliche und Erwachsene in freier Praxis, Therapieausbildung in Personzentrierte Pädagogische und Psychotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (GwG), Lehrbeauftragter am Institut für Pädagogische Psychologie der Universität Rostock

 
[TAB:Daten]
Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 62 Min.; Format: 16:9; produziert mit einer Kamera

[TAB:Download]Den Vortrag zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/181596480
[TAB:Hinweis]
Die Beiträge der Workshopteilnehmer sind nur schlecht zu hören, teils auch nicht zu verstehen.
[TAB:Themen]
Hauptthemen:
Kinderspieltherapie, Psychotherapie, Gesprächspsychotherapie, Gesprächstherapie, Ess-Störung, Essen, Personzentrierte Behandlung, Magersucht, Bulimie

Nebenthemen:
Essattacke, Fressattacke, Sucht, Gier, Beschämung, Scham, Optimismus, Brechsucht, Suchtstruktur, Innere Leere, Autonomie, Autonomieentwicklung, Virginia M_ Axline, Prognose, Lebendigkeit, Freiheit, Leistungsfähigkeit, Erwartung, Befürchtung, Angst, Kontrolle, Ohnmacht, Tod, Gewichtsverlust, Machtkampf, Zielgewicht, Gewichtsvertrag, Hormonstörung, Libidoverlust, Potenzverlust, Schlankheitswahn, Sport, Endokrine Störung, Kortisolspiegel, Wachstumshormonspiegel, Schilddrüsenhormon, Metabolismus, Körperschema, Body-Mass-Index, Erbrechen, Abführen, Appetitzügler, Diuretika, Gewichtsreduktion, Gewichtszunahme, Psychodynamik, Diagnostik, Ätiologie, Verhaltenstherapie

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg