Andreas Beutel: Heilige Geometrie – Sprache des Universums

Print

19,95  19,95 

Die Geometrie wird seit ihrem ersten Auftauchen mit dem Bauplan des Universums in Verbindung gebracht. Ihre Grundgesetze bestimmen alles Leben. Ähnlich einem großen Hologramm finden sich überall die gleichen Strukturen, die ineinander geschachtelt sind und kunstfertig wiederholt werden.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg
Artikelnummer: SKBE14-V17 Kategorie:

Beschreibung

Andreas Beutel: Heilige Geometrie – Sprache des Universums

Die Geometrie wird seit ihrem ersten Auftauchen mit dem Bauplan des Universums in Verbindung gebracht. Ihre Grundgesetze bestimmen alles Leben. Ähnlich einem großen Hologramm finden sich überall die gleichen Strukturen, die ineinander geschachtelt sind und kunstfertig wiederholt werden.

Der Vortrag bringt eine lebendige Einführung in die Sprache der Natur. Anhand vieler Bilder zeigen sich immer wieder die einfachen Grundmuster, die alle lebendigen Wesen ausmachen. Dabei zeigen sich verblüffende Ähnlichkeiten im Pflanzenwachstum und im Menschen, die sich ebenso wiederfinden in der Kristallwelt und in den großen Galaxien.

So ist es kein Wunder, dass viele Künstler, Mediziner und Wissenschaftler von dieser Sprache fasziniert gewesen sind.

Im einzelnen spricht der Referent über:

  • Raphael – die Schule von Athen.
  • Pythagoras.
  • Platon.
  • Platonische Körper.
  • Euklik.
  • Luka Pacioli.
  • Albrecht Dürer.
  • Giordano Bruno.
  • Fraktale.
  • Was ist Fraktal.
  • Johannes Kepler.
  • Toth / Hermes Trismegistos / Merkur.
  • Aus den Hermetischen Gesetzen von Toth.
  • Das Gesetz der Entsprechung / Analogie: Sonnensystem, Erde-Mond-System, Milchstraßengalaxie.
  • Skaleninvarianz in der Natur, Skaleninvarianz unserer Sinne.
  • Weber-Fechner-Gesetz.
  • Elektromagnetische Wellen.
  • Graupapagei – Katzenaugen – Komplexauge – Codex Bruchsal – Chalice Well (Glastonbury) – Genesismuster – Torus.
  • Alex Grey.
  • Ei des Lebens – Embryologie.
  • Mutterstern, Hagelschnur.
  • Der goldene Schnitt – Goldenes Rechteck – Goldene Spirale.
  • Die Fibonaccireihe.
  • De occulta philosophia.
  • Obertonreihen.

Über Andreas Beutel:
Seit 1973 lebe ich in Dresden. Während einer klassischen Berufsausbildung begann ich mich mit Freier Energie, Geometrie und Astronomie zu beschäftigen.

Im Jahr 1995 kam ich erstmals mit der Heiligen Geometrie in Kontakt die mich sehr beeindruckt hat. Von da an begann ich tiefer in dieses Themengebiet einzusteigen und habe dabei unter anderem Baukust, Harmonik, Astronomie, Musik, Obertongesang etc. erforscht.

Um das dabei angesammelte Material zu unterrichten, habe ich 1999 das Pythagoras Institut Dresden gegründet und leite es seit dem.

Die Themen aus meiner Forschung gebe ich europaweit in Vorträgen und Seminaren weiter. Neben der Teilnahme an verschiedenen Konferenzen entstanden viele Vortragsarbeiten, die entweder auf Youtube oder auf DVD zu finden sind. Ebenfalls dargelegt wird dieses Wissen in diversen Büchern und Publikationen.

Ich habe geheiratet und bin Vater einer Tochter.
[TAB:Daten]Lieferung: Video-DVD, Spieldauer: ca. 48 Min., Format 16:9, gefilmt mit 2 Kameras

[TAB:Ausschnitte]

[TAB:Download]Den Vortrag zum Download oder zum Ausleihen erhalten Sie hier: https://vimeo.com/165571859

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg