Universale Energietechnologien

Universale Energietechnologien

An der Schwelle eines neuen Energie-Zeitalters

Wer die Weltmacht erlangen will, erreicht dies am besten über die Kontrolle der Energie. “Energie lässt die Welt sich drehen”, lässt Gregory Allen im Buch “Die Insider” (AP-Verlag) seinen Romanhelden Dr. Medford Evans sagen und ihn die Tatsache hinzufügen: “Wer das kontrolliert, was die Welt sich drehen lässt, der kontrolliert die Welt!”

Doch im Internet-Zeitalter ist es für die heutigen Machtzentren nicht mehr so leicht, die Kontrolle zu behalten. Dezentrale Freie-Energie-Geräte – die sich durch einen grösseren Output als Input auszeichnen, ähnlich wie bei einer Wärmepumpe – werden für Millionen greifbar, und Erfinder von sogenannten Open-Source- Projekten geben ihre Kenntnisse für alle frei, um jedem Interessenten den Nachbau zu ermöglichen.

So ist ein Umschwung der Machtverhältnisse möglich. Solche Technologien, die auf neuen Energieumwandlungen basieren, leiten einen Paradigmenwechsel in unserer Welt ein und werden am Kongress “Universale Energietechnologien” präsentiert und teilweise demonstriert:

Es werden alle 12 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 12 Ergebnisse angezeigt