Medizin und Bewusstsein - Liebe heilt

Medizin – das ist alles, was den Menschen wieder ins Gleichgewicht bringt, ihn in seine Mitte (medi) zieht (zin). Diese Mitte ist wie die Nabe in einem Rad; es ist das, was ruht – und um das sich alles dreht.
Bewusstsein – das ist das, was alle Materie lebendig sein lässt, was Entwicklung in sich trägt und eine vermittelnde Position zum Geistigen, zum Sinn des Lebens einnimmt. Es ist das Wirkende im Erwirkten; es ist die Seele, die allen Dingen Ausdruck gibt.
Liebe – das ist das Synonym für Leben und Energie. Alles ist davon durchdrungen; es ist in dir und außerhalb von dir, du bist daraus entstanden und du wirst darin enden. Du bist Liebe.
heilt – das ist sonnenklar, denn alles Leben ist wie ein Weg zurück in die Gesundheit, in den paradiesischen Zustand himmlischer Geborgenheit – ohne Leid und Kummer, EINig mit allem, was ist.

Der Kongress "Medizin und Bewusstsein – LIEBE HEILT" ist folglich die Bewegung aller Seelen, die ihre schöpferische Energie darauf ausrichten, Krankheit, Verzweiflung und Getrenntsein zu überwinden. – Im "Haus der Begegnung" sind wir vereint. Wir sind selbstbewusste Königinnen und Könige in Königstein.

Es werden 1–24 von 28 Ergebnissen angezeigt

Es werden 1–24 von 28 Ergebnissen angezeigt