Mystik, Spiritualität und Energie der Anden, Guido Alinas Flores

19,95  19,95 

Die Ritualität in den südamerikanischen Anden in diesem 21. Jahrhundert ist zugleich statisch und dynamisch. Statisch, weil die Religion und die Andengötter über Jahrtausende hinweg dieselben sind.

Lieferzeit: 3-5 Tage *

Gewicht: 0,1 kg

Beschreibung

Die Ritualität in den südamerikanischen Anden in diesem 21. Jahrhundert ist zugleich statisch und dynamisch. Statisch, weil die Religion und die Andengötter über Jahrtausende hinweg dieselben sind. Viele Kulturen machten die Religion zu einem transzendentalen Bestandteil ihres täglichen Lebens, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang danken sie den Göttern für ihr Dasein, für die Natur, die Sonne und das Wasser und das Essen. Dynamisch über die Jahrhunderte und Jahrtausende. Denn trotz des starken Einflusses der christlich-katholischen Religion ist unsere Andenreligion nicht erloschen, nicht ausgerottet worden. Die Praktiken unseres Volkes haben sich in den 4.000 Jahren unserer Existenz stark verändert. Aber unsere Anden-Gottheiten sind präsenter als je zuvor in Bolivien, wir ehren und verehren die gleichen Götter genau an den gleichen Plätzen, wo sie seit Tausenden von Jahren von unseren Vorfahren (Tiwanaku, Sonneninsel, Mondinsel und andere) verehrt wurden.

Über Guido Alinas Flores:

Er stammt aus einer indigenen Familie des bolivianischen Hochlands und ist der Sohn eines berühmten Yatiris. Er studierte an der Universität von La Paz (Universidad Mayor de San Andrés) und spezialisierte sich auf Ethnoarchäologie und historische und kulturelle Prozesse der Anden.

 

 

Lieferung: Video-DVD; Spieldauer: ca. 41 Min.; Format: 16:9; produziert mit 2 Kameras

Vorschau:

1/2: Mystik, Spiritualität und Energie der Anden, Guido Alinas Flores

Den kompletten Vortrag erhalten Sie zum Streaming hier über Vimeo (Anmeldung und Zahlung bei Vimeo erforderlich) jetzt ansehen: https://vimeo.com/271219555

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg